Autonome Fahrsysteme06.08.2020 06:30 Wie die TU Graz und AVL Methoden zur Generierung von Simulationsszenarien entwickeln Forschende der TU Graz und AVL haben Softwaresysteme autonomer Fahrsysteme im Fokus: Sie zeigen eine Methode zur Generierung sicherheitskritischer Simulationsszenarien und ein adaptives Regelverfahren zur Kompensation interner Fehler. weiterlesen ... Corona-Krise05.08.2020 10:09 Voestalpine mit roten Zahlen im ersten Quartal 2020/21 wegen Corona Die weltweite Rezession infolge der Coronavirus-Pandemie schlägt sich auch deutlich auf die Geschäfte des oberösterreichischen Stahlherstellers Voestalpine nieder. Im ersten Quartal 2020/21 hat der Konzern einen Verlust nach Steuern in Höhe von 70 Mio. Euro erlitten - nach einem Gewinn von 90 Mio. Euro im Vergleichszeitraum des Vorjahres. weiterlesen ...
Künstliche Intelligenz04.08.2020 09:55 Automatica ruft neues KI-Event ins Leben Die Automatica und die Munich School of Robotics and Machine Intelligence der TU München starten gemeinsam eine neue KI-Plattform: Munich_i soll unter dem Leitmotiv "intelligence empowering tomorrow" vom 8. bis 11. Dezember auf der Automatica Antworten auf wirtschaftlich und gesellschaftlich dringende Fragen der KI geben. weiterlesen ...

Fotostrecken

Elektromobilität03.08.2020 10:23 Flexible Montage- und Fertigungsanlagen für die E-Mobilität Als Systemlieferant für Automatisierungstechnik entwickelt Schnaithmann Maschinenbau auch Produktionsanlagen für die Automobilindustrie. Für den steigenden Bedarf rund um die Elektromobilität liefert das Unternehmen aus Remshalden flexible Systeme für Fertigung und Montage. weiterlesen ... Partnerschaft01.08.2020 07:15 Kuka und T-Systems kooperieren für Industrie 4.0 Kuka und T-Systems wollen ab sofort gemeinsam Unternehmen fit für die Digitalisierung machen. Dafür haben der Automatisierungsspezialist und der IT-Dienstleister nun eine Partnerschaft geschlossen, um ein Lösungspaket für die digitalisierte Fertigung zu schnüren. weiterlesen ... Zusammenarbeit31.07.2020 12:21 Wie Trumpf und Fraunhofer Künstliche Intelligenz vorantreiben wollen Trumpf und das Fraunhofer-Institut für Produktionstechnik und Automatisierung aus Stuttgart haben bis zum Jahr 2025 eine Forschungskooperation vereinbart. Ziel ist, Lösungen für die vernetzte Fertigung mit künstlicher Intelligenz zur Industriereife zu bringen. weiterlesen ... Produktion und Automatisierung31.07.2020 11:44 Die wichtigsten Meldungen im FACTORY-Messenger Die wichtigsten Storys dreimal wöchentlich rund um Produktion und Automatisierung kostenlos per Push-Benachrichtung auf Ihrem Smartphone oder PC. So funktioniert's. weiterlesen ...

Meinung

Zum Blog

Maschinenbau - quo vadis? Reaktionen auf die Krise.

Die Ergebnisse einer Umfrage von McKinsey überraschen auf den ersten Blick kaum: Allheilmittel, um gestärkt aus der Krise zu herauszugehen, sind Digitalisierung, optimierte Lieferketten und flexible Arbeitsmodelle. Doch ein Ergebnis der Umfrage überrascht. Die neuen FACTORY-Kolumnisten Kwas & Hutter reden darüber.

Inhalte werden geladen ...