Webinar

LEC2 Webinar-Woche rund um Lattice Low-Power-FPGAs startet

Mit der Webinarreihe „LEC2 TechWebs“ bietet LEC2 vom 19. bis 23. Juli 2021 kostenlose Trainings rund um Lattice-Technologien und Low-Power-FPGAs an.

Die Schulungsplattform „Lattice Education Competence Center“, kurz LEC2, bietet Schulungen in verschiedenen Trainingsformaten, wie Face-to-Face, In-House oder auch Online-Events. In den Webinaren werden jene technischen Inhalte und Aspekte vermittelt, die Lattice FPGA-Entwickler bei der Designarbeit benötigen: dies reicht von FPGA-Architekturen, FPGA-Designtechnologie, Lattice Design Suite und Timing Constraints, über Implementierung & Programmierung, HDL für Synthese, HDL für Simulationm, bis hin zu Debugging-Techniken. Das Programm, das LEC2 gemeinsam mit dem Partner und Hauptsponsor Future Electronics zusammengestellt hat, soll künftig in regelmäßigen Abständen stattfinden.

„Die Kooperation mit dem Distributionsspezialisten Future Electronics eröffnet LEC2 neue Chancen die neu konzipierte LEC2 TechWebs Reihe den Lattice Anwendern zu präsentieren. Ich freue mich sehr auf die Zusammenarbeit mit den Experten von Future Electronics“, sagt Eugen Krassin, Gründer von LEC2 und Geschäftsführer der Krassin Consulting GmbH.

Die erste Veranstaltungsreihe von 19. - 23.7. umfasst folgende Themen:

- Timing Constraints
- FPGA-Designtechnik
- CrossLink-NX 
- Lattice ModelSim Edition
- Einführung in die FPGA-Verifikation