Arbeitsorganisation

Keba-CEO Luftensteiner: Neue Arbeitsorganisation ist keine Sozialromantik

Führen ohne Chef: Keba hat seine Arbeitsorganisation verändert. Beim Linzer Industrieautomatisierer wurde der klassische Vorgesetzte abgeschafft. Es gibt fast keine Hierarchie mehr. Ein gewagtes Modell. Ob das klug war? Keba-CEO Gerhard Luftensteiner im Interview.

Von

Verwandte tecfindr-Einträge