Fotostrecke

Die neuen Hallen von Trumpf

Maschinenbauer Trumpf lässt die Hüllen fallen. So haben Sie die Paschinger noch nicht gesehen. Exklusive Fotos von der feierlichen Eröffnung der neuen Produktionshallen.

Produktion
Bild 1 von 37
© Elisabeth Biedermann Die neuen 10.000 Quadratmeter Trumpfgeschichte aus der Vogelperspektive.
Tipp: Benutzen Sie die linke bzw. rechte Pfeil-Taste Ihrer Tastatur um durch die Fotostrecke zu navigieren.
© Elisabeth Biedermann
Die neuen 10.000 Quadratmeter Trumpfgeschichte aus der Vogelperspektive.
© Elisabeth Biedermann
Rund 30 Millionen Euro hat Trumpf im Rahmen der Erweiterung in den Standort in Oberösterreich investiert. Er umfasst nun eine bebaute Fläche von mehr als 32.000 Quadratmetern.
© Elisabeth Biedermann
Rund 25 Betriebe, vorwiegend aus der Region, waren am Zubau beteiligt.
© Archiv
Er hat das alles geschafft: Armin Rau, Geschäftsführer Trumpf Maschinen Austria. … und sich damit das "Goldene Verdienstzeichen" des Landes Oberösterreich geholt. Factory sagt: Wohl verdient.
© Elisabeth Biedermann
Und los geht's zur exklusiven Führung durch die Paschinger Betriebshallen. Harald Böck, Leiter Produktmanagement TruBend, geleitet uns durch die neuen Hallen.
© Elisabeth Biedermann
© Elisabeth Biedermann
Der Bürotrakt: Hier werden Entwicklungsideen geschmiedet.
© Elisabeth Biedermann
Vielleicht entsteht hier schon der nächste Durchbruch bei den Biegemaschinen?
© Elisabeth Biedermann
Eine weitere Besonderheit der Umbaumaßnahmen ist die hauseigene Photovoltaikanlage. Mit einer Spitzenleistung von mehr als 300 Kilowatt deckt sie einen beträchtlichen Teil des Strombedarfs des Betriebsgeländes ab.
© Elisabeth Biedermann
Die Trumpf-Mitarbeiter lassen sich durch die vielen Schaulustigen nicht ablenken und arbeiten fleißig weiter.
© Elisabeth Biedermann
Alte Geschäftskontakte auffrischen und ...
© Elisabeth Biedermann
… einmal die Hallen einer österreichischen Maschinenhochburg betreten.
© Elisabeth Biedermann
Jeder Produktionsschritt unter den wachsamen Augen der Teamleiter.
© Elisabeth Biedermann
© Elisabeth Biedermann
Weiter geht's in die nächste Halle.
© Elisabeth Biedermann
So schnell läuft man die 10.000 Quadratmeter dann auch nicht ab.
© Elisabeth Biedermann
Produktionszahlen unter den geschulten Augen von Gerhard Salzmann, Geschäftsführer von Salzmann Formblechtechnik GmbH.
© Elisabeth Biedermann
Das sind glückliche Mitarbeiter.
© Elisabeth Biedermann
© Elisabeth Biedermann
Trumpf Mitarbeiter werden nicht nur an den Maschinen stark, denn die Standorterweiterung beinhaltet auch einen 170 Quadratmeter großen Fitnessraum.
© Elisabeth Biedermann
Trumpf liegt die Sicherheit der Mitarbeiter sehr am Herzen. In jeder Halle gibt es deshalb Infotafeln, was im Notfall zu tun ist. Praxisbeispiele inkludiert.
© Elisabeth Biedermann
In der Biegewerkzeugproduktion von Trumpf. Beachtlich: Immerhin 3.500 Materialnummern Standardwerkzeuge sind ab Lager lieferbar. Modifizierte Werkzeuge werden in sechs Arbeitstagen geliefert und Sonderwerkzeuge gibt es in drei bis vier Wochen.
© Elisabeth Biedermann
© Elisabeth Biedermann
Weiteres Prachtstück aus Pasching: Die TrueBend Cell 5000.
© Elisabeth Biedermann
© Elisabeth Biedermann
© Elisabeth Biedermann
Im Hintergrund die neue automatisierte Laserhybridschweißanlage. Mit Hilfe dieses neuen Schweißverfahrens erhöht die Trumpf Maschinen Austria ihre Fertigungstiefe und fertigt die Maschinenrahmen der TruBend Biegemaschinen vollautomatisch. Die Mechanik dafür lieferten diese Herren von Güdel. Rechts im Bild: Gerold Matuschek, Geschäftsführer von Güdel GmbH.
© Elisabeth Biedermann
Der neue Stolz aus Pasching: TruBend Center 5030
© Elisabeth Biedermann
Die produktive Allround-Maschine feiert Weltpremiere. "Die kann sogar ich bedienen", meinte Trumpf-Vorstandsvorsitzende Nicola Leibinger-Kammüller.
© Elisabeth Biedermann
Rechts im Bild: Hans Wimmer Geschäftsführer und Konzernleitung Bernecker & Rainer.
© Elisabeth Biedermann
© Elisabeth Biedermann
Kritische Blicke für die Fotografin?
© Elisabeth Biedermann
Trumpf-Urgestein Alfred Hutterer lies sich das natürlich nicht entgehen.
© Elisabeth Biedermann
Der ehemalige Geschäftsführer von Trumpf Maschinen ist unter den Journalisten bekannt und geschätzt.
© Elisabeth Biedermann
Für Hutterer ein echter Höhepunkt. "Mein Baby so wachsen zu sehen."
© Elisabeth Biedermann
Hoher Besuch: Unter den Gästen der festlichen Einweihung des Neubaus waren Reinhold Mitterlehner, Vizekanzler und Bundesminister für Wissenschaft, Forschung und Wirtschaft, Landeshauptmann Josef Pühringer, Wirtschaftslandesrat Michael Strugl sowie Nicola Leibinger-Kammüller, Vorsitzende der Geschäftsführung der TRUMPF Gruppe, und Mathias Kammüller, Vorsitzender des Geschäftsbereichs Werkzeugmaschinen.
© Elisabeth Biedermann
In der Halle gab es zum Abschluss ein köstliches Buffet und nettes Beisammensein. Eine gelungene Eröffnung!