Arrow Electronics

Arrow’s World of Industry 4.0

Am 1. und 2. Oktober 2020 veranstaltet Arrow das digitale Technologie Event „Arrow’s World of Industry 4.0“. Die virtuelle Veranstaltung hat ihren Schwerpunkt auf smarte Industrie-Lösungen und dem industriellen Internet der Dinge (IIoT) und bietet Teilnehmern umfangreiches technisches und kommerzielles Know-how.

Neben Arrow werden eine Reihe führender Elektronik-Hersteller teilnehmen, die Webinare sowie individuelle Diskussionen und Beratung beitragen. Diese können mithilfe eines interaktiven Online-Tools geplant werden. Teilnehmer finden den passenden Gesprächspartner, indem sie Filter für Kategorien wie Spezialgebiet, Sprache und bevorzugte Hersteller verwenden. Die Teilnehmer können zwischen Live-Web-Chat, Audio- und Videoanrufen wählen.

Zu den Schwerpunkten der World of Industry 4.0 gehören zustandsbasiertes Monitoring, Fabrikautomation und Robotik, Bewegungssteuerung, funktionale Sicherheit, industrielle Konnektivität, Datenanalyse, Instrumentierung, Mensch-Maschine-Schnittstellen und interaktive Videoanalyse auf Basis künstlicher Intelligenz (KI).

Es steht eine umfangreiche Auswahl an Live- und On-Demand-Webinaren zur Verfügung, die sowohl allgemeine Erklärungen als auch Ratschläge und Empfehlungen zu produktspezifischen Lösungen enthalten. Zu den behandelten Themen gehören zeitkritische Netzwerke für die industrielle Automatisierung; Implementierung der Ethernet-Konnektivität über neue und ältere Systeme hinweg; Design-Optionen für den Einsatz von Mobilfunktechnologie mit geringem Stromverbrauch in industriellen Systemen; sichere Asset-Tracking-Lösungen; die Erweiterung der KI am Edge; und Einsatz von Sensoren für die vorausschauende Wartung.

Verwandte tecfindr-Einträge