BellEquip

5G NR Router und Edge-Computing Gateway für IoT-Anwendungen

„5G Router verfügen im Vergleich zu 4G Routern über weitaus höhere Frequenzraten und können Übertragungsraten von bis zu 10 Gbit/s und Latenzzeiten von wenigen Millisekunden erreichen. Sie bieten also wesentlich höhere Datenraten mit hoher Konnektivitätsqualität“, sagt Günther Lugauer von BellEquip. Daher eignen sie sich als Basis für Anwendungen im IoT-Bereich.

Datenkommunikation BellEquip Router 5G IoT elektronik report

Fokus Beim Thema Datenkommunikation liegt der Fokus aktuell vor allem auf dem Mobilfunkstandard 5G. Alle sprechen über höhere Bandbreiten für Internet User, selbstfahrende Autos, die mit 5G-Technologie an Kreuzungen quasi „um die Ecke schauen“ können oder Fertigungsprozesse in der Industrie, wo autonome Roboter miteinander vernetzt werden. Es geht vor allem um Anwendungen im Bereich des Internet of Things und die Basis dafür bilden 5G Hochleistungs-Router und –Antennen.

Zukunftsfähiger 5G Industrie-Router

Der ICR-4453 von Advantech ist ein 5G NR (New Radio) Router und Edge-Computing Gateway, der über 5x Gigabit Ethernet RJ45 Anschlüsse verfügt, von denen vier optional PoE PSE fähig sein können. Mithilfe seiner geringen Latenz und der Verbindungsqualität (SLA) eignet er sich für eMBB (Enhanced Mobile Broadband) Anwendungen, mobilen Internet Zugriff, industrielle Anwendungen und Sicherheitssysteme. „5G Router verfügen im Vergleich zu 4G Routern über weitaus höhere Frequenzraten und können Übertragungsraten von bis zu 10 Gbit/s und Latenzzeiten von wenigen Millisekunden erreichen. Sie bieten also wesentlich höhere Datenraten mit hoher Konnektivitätsqualität“, sagt Router-Experte Günther Lugauer von BellEquip. 

Die Keyfeatures des ICR-4453

  • 5G NR (New Radio) Mobilfunk Konnektivität (Sub-6 GHz)
  • LTE Advanced Pro (LTE-AP) mit bis zu 1 Gpbs Download Rate
  • Optionales Dual-Band Wi-Fi (802.11AC)
  • 5x Gigabit Ethernet-Anschlüsse
  • 4 optionale Gigabit Ethernet PoE Anschlüsse
  • Cortex A72 Quad Core Prozessor mit 4 GB eMMC Speicher und 1024 MB RAM
  • Node-RED, Python und Docker
  • Transparent-Modus (Bridge Modus/IP-Passthrough) via Router-App-Erweiterung
  • Betriebstemperaturbereich von -40 °C bis 75 °C
  • Backup Echtzeituhr

Hohe Usability und Edge-Computing

Der 5G Router bietet ein sicheres Web-Interface, das es dem Benutzer ermöglicht, die Konfiguration und Verwaltung des Routers aus der Distanz durchzuführen. Er unterstützt mehrere Arten der Software Anpassung und eignet sich daher auch als Edge-Computing Gateway. Die Benutzer können Linux Skripte und neue Funktionen über die zusätzlichen Router Apps hinzufügen.