Christian Eberhardt-Motzelt 20.03.2019 10:14 Sales: Was tun, wenn Ihr Mitbewerb billiger ist? Wie verkaufen Sie ein Produkt, das 50 Prozent teurer ist als das Ihres Mitbewerbs? Noch dazu wo Sie keinen direkten Draht zur Geschäftsführung ihres Kunden haben, die schlussendlich ihren Segen zur Investition gibt. Welche Argumente hier ziehen. weiterlesen ... Energieeffizienz 20.03.2019 09:54 Wie das Projekt "Young Resources" die Energieprofis von morgen schafft Das Thema Energie-und Ressourcenverbrauch im Produktionsprozess spielt in der Lehrlingsausbildung eine untergeordnete Rolle. Die Unternehmensberater Ranghild und Walter Helmberger möchten hier einen „Mind Change“ vorantreiben. weiterlesen ... Lehrlingsprojekt 20.03.2019 09:53 Wie drei Lehrlinge Energieverschwendung den Rücken kehren In dem Projekt „Young Resources“ haben sich namhafte Industriebetriebe Österreichs aufgemacht die Energiemanager von morgen auszubilden. Bei drei davon hat FACTORY nachgefragt und gelernt, dass die junge Generation viel Einfluss in der Produktion haben kann. weiterlesen ... Elektromobilität 20.03.2019 09:21 Schachinger Logistik geht in die grüne E-Offensive Auf den Straßen von Linz und Wels wird gerade ein Elektrokleinlaster „made in Austria“ getestet. Warum Schachinger Logistik das E-Mobility-Projekt LEEFF anführt und wer sonst noch seine Finger im Spiel hat. weiterlesen ... Energietechnik 20.03.2019 09:09 Wie Fronius den Stapler-Betrieb bei Neff effizienter macht Mit den Selectiva-Ladegeräten und dem Managementsystem "Cool Battery Guide Easy" kann Fronius bei Neff die Auslastung des Batteriepools verbessern und Betriebskosten senken. weiterlesen ... Forschung 12.03.2019 13:20 Fraunhofer Austria pocht auf Grundfinanzierung aus Österreich In den letzten zehn Jahren hat sich Fraunhofer Austria Research zum unverzichtbaren Forschungspartner der heimischen Industrie gemausert. Ein Drittel der Grundfinanzierung stammt dabei immer noch aus deutscher Hand. Das soll nun Österreich übernehmen. weiterlesen ... Logistik 12.03.2019 11:52 Europaweites Logistik-Projekt spart 8.448 Tonnen CO2 ein Am Interreg-Projekt "ChemMultimodal" beteiligen sich seit Juni 2016 59 Unternehmen der chemischen Industrie aus ganz Europa. Die Bilanz: Durch multimodalen Güterverkehr konnten über achttausend Tonnen an CO2 eingespart werden. weiterlesen ...
Laden ...