Thyssenkrupp 28.02.2020 12:48 Thyssenkrupp verkauft sein 17,2 Milliarden schweres Aufzugs-Business Thyssenkrupp verkauft sein Aufzugsgeschäft an Cinven, Advent und die RAG-Stiftung. weiterlesen ... Vorstand 13.02.2020 10:28 Osburg wird neuer Thyssenkrupp-Boss Bernhard Osburg wird Sprecher des Thyssenkrupp-Vorstands und folgt auf Premal Desai, der sein Mandat zum 29.02.2020 niederlegen wird. Grund für die einvernehmliche Trennung seien unterschiedliche Vorstellungen über die Ausrichtung des Stahlgeschäfts. weiterlesen ... IT-Security 09.12.2019 16:30 Wie eine zuverlässige und sichere IT-Infrastruktur geschaffen werden kann Nicht erst seit Meldungen über ThyssenKrupp, Rheinmetall oder zuletzt der Angriff auf den Automatisierer Pilz ist klar: Produktionsanlagen sind lohnende Ziele für Cyber-Angriffe. Bei Siemens gibt es rund 1.000 Angriffe im Monat. Meist bleiben die Angreifer unbekannt. Trotzdem kümmern sich noch viele Industrieunternehmen eher stiefmütterlich um ihre IT-Sicherheit. weiterlesen ... Konzernumbau 09.10.2019 11:29 Radikalkur: Neue Thyssenkrupp-Chefin Merz greift durch Martina Merz, Vorsitzende des Vorstands der Thyssenkrupp AG kündigt einen massiven Jobabbau an. weiterlesen ... Datensouveränität 27.09.2019 10:18 Hyperledger Fabric Blockchain: Die Blockchain für den 3D-Druck? Wenn Bauteile künftig nur mehr dort produziert werden sollen, wo sie auch benötigt werden, braucht es eine dezentrale Lösung die Datensouveränität und Nachvollziehbarkeit sicherstellt. Zwar galt die Blockchain als anfänglicher Heilsbringer, wurde aber wegen ihrer Inflexibilität gebremst. Bis jetzt. Erste Praxisfälle zeigen einen Game-Changer: Die Hyperledger Fabric Blockchain. weiterlesen ... Börse 28.08.2019 11:12 Abstiegskampf: Thyssenkrupp droht ein Ausscheiden aus dem DAX Jahrzehntelang war die Schwerindustrie das Herz der deutschen Wirtschaft. Jetzt könnte der Traditionskonzern Thyssenkrupp sogar aus der ersten Börsenliga verschwinden. Das Schreckensgespenst einer Zerschlagung geht um. weiterlesen ... Künstliche Intelligenz 13.06.2019 09:50 Wie eine Künstliche Intelligenz den Werkstoffhandel von ThyssenKrupp verbessern soll Der deutsche Werkstoffhändler ThyssenKrupp Materials Services setzt auf Künstliche Intelligenz (KI). "alfred" soll Transportwege besser planen, um tausende Tonnen Materialtransport pro Jahr einzusparen. weiterlesen ...
Laden ...