Deloitte Automotive Studie 02.03.2020 06:20 Sind Österreicher überzeugt von neuen Automobiltechnologien? Laut einer neuen Studie von Deloitte stoßen Technologien wie autonomes Fahren oder vernetzte Fahrzeuge noch auf viel Zurückhaltung bei den Konsumenten – gerade in Österreich. Wie sich die kollektive Unsicherheit auf die Zahlungsbereitschaft auswirkt und den Kostendruck der Hersteller auswirkt. weiterlesen ... Konjunktur 28.08.2019 11:06 Abwärtstrend in der Autoindustrie geht weiter 10 der 16 größten Autokonzerne weltweit mussten im zweiten Quartal einen Gewinnrückgang hinnehmen. Eine Studie von EY sieht die Branche in einer vor allem konjunkturbedingten Absatz- und Gewinnkrise. weiterlesen ... Elektromobilität 27.08.2019 12:03 Warum das Laden von E-Autos keine Eile hat Wenn es um den Fortschritt bei der Ladetechnik von Elektroautos geht, stand bisher vor allem eins im Vordergrund: Die Geschwindigkeit. Einige Versorger und Netzbetreiber gehen allerdings einen anderen Weg. Sie testen, ob in der Ruhe die Kraft liegt. weiterlesen ... Künstliche Intelligenz 02.05.2019 15:16 Studie warnt: Nur 13 Prozent der heimischen Firmen nutzen KI Radikal schreitet international die Weiterentwicklung Künstlicher Intelligenz (KI) voran. Österreich hinkt im OECD-Vergleich nach. Hier ist es um die Bereitschaft, intelligente Maschinen und Roboter zu nutzen, noch schwach bestellt. weiterlesen ... Studie 26.03.2019 12:44 Warum Österreich ein Fan von Advanced Robotics ist Advanced Robotics sind Industrieroboter, die auf ihre Umwelt reagieren und selbstständig handeln. Laut Boston Consulting DIE Schlüsseltechnologie der Zukunft und stellt enormes Marktwachstum in Aussicht. weiterlesen ... Studie 11.02.2019 15:11 Keine Spinnerei: Flugtaxis sollen schon 2025 kommen Schon in sechs Jahren sollen die ersten Flugtaxis über den großen Metropolen dieser Welt kreisen - das zumindest prophezeit die deutsche Unternehmensberatung Horváth in einer Studie. weiterlesen ... IKT-Statusreports 2019 31.01.2019 13:47 UBIT: Österreich fehlen 10.000 IT-Fachkräfte In der heimischen Wirtschaft fehlen rund 10.000 hochqualifizierte IT-Fachkräfte, warnt der Fachverband für Unternehmensberatung, Buchhaltung und Informationstechnologie (UBIT) und fordert mehr Ausbildungsplätze. Auch der Frauenanteil müsse gestärkt werden. weiterlesen ...
Laden ...