IT-Sicherheit 19.04.2018 10:36 Wie ABB und Facebook Cybercrime bekämpfen 34 Unternehmen aus der IT-Welt, der Automatisierung oder der Consumerindustria wollen gegen Cybercrime aktiv werden. ABB ist Teil der Initiative. Wettbewerber Siemens hatte bereits im Februar eine eigene Cyber-War-Strategie mit Airbus, Daimler und der Allianz angeschoben. weiterlesen ... Microcontroller 17.04.2018 11:20 Wie ein neuer Minichip das Gesicht von Microsoft ändert Mit einem Chip, so groß wie Daumennagel und doch ein vollwertiger Computer will Microsoft vernetzte Dinge sicher machen. Das Betriebssystem ist dabei nicht das hauseigene Windows, sondern basiert auf einem Linux-Kernel. Eine Freizügigkeit mit Grund. weiterlesen ... Michael Rehberger 09.04.2018 11:14 Digitalisierung: Warum KMUs immer noch auf der Bremse stehen Weil sie sich bei Zukunftsinvestitionen zurückhalten, hinken Österreichs Unternehmen im EU-Vergleich in punkto Produktivität hinterher. Das gilt insbesondere für die Digitalisierung. Etwas woran IT-Dienstleister nicht ganz unschuldig sind. weiterlesen ... Kommentar 31.01.2018 18:34 Wie die Digitalisierung unseren Arbeitsmarkt zerlegt Die Digitalisierung schafft Arbeitsplätze. Das Wort des digitalen Technokraten in Gottes Ohr, denn das automatisierte Damoklesschwert eines schrumpfenden Arbeitsvolumens hängt tief. weiterlesen ... Videointerview 25.01.2018 10:35 Welche Pläne Siemens mit der IoT-Allianz MindSphere World hat Nach den Feldbussen jetzt das IoT - Siemens und 18 prominente Maschinenbauer und Elektrotechniker haben sich zum einem Verein zusammengeschlossen - der MindSphere World. Welche Pläne diese IoT-Allianz hegt. weiterlesen ... Betreibermodell 23.01.2018 14:30 Wie Gebr. Heller ihre Maschinen vor Cyberangriffen schützen Heller4Industry ist eine cloudbasierte pay-per-use-Bezahlmethode, wo Anwender von Heller-Maschinen via SEPA-Lastschrift nur für die Nutzlaufzeit ihrer Maschine bezahlen. Ein digitales Betreibermodell, dass so manchen Datendieb lockt, dem die Nürtinger Maschinenbauer aber clever entgegenwirken. weiterlesen ... Digitalisierung 15.01.2018 10:36 Wie die Strabag ihre Baustellen digitalisiert Keine Server, lieber Cloud: Um ein britisches Infrastrukturgroßprojekt schnell und effizient zu erledigen, setzt der Baukonzern Strabag auf Clouddienste von Microsoft. Ein wichtiger Schritt Richtung Baustelle der Zukunft, bei der auch Drohnen eine Rolle spielen. weiterlesen ...
Laden ...