Instandhaltung 15.04.2019 14:05 Wie Infineon "Predictive Maintenance" gelingt Es ist ein Domino-Effekt: Steht eine Anlage still, hat das enstprechende Auswirkungen auf den Produktionsprozess. Um das zu verhindern, wird bei Infineon eifrig an der Einführung von Predictive Maintenance gearbeitet. Gelingt die Produktion ohne Systembruch? weiterlesen ... Forschung 12.03.2019 13:20 Fraunhofer Austria pocht auf Grundfinanzierung aus Österreich In den letzten zehn Jahren hat sich Fraunhofer Austria Research zum unverzichtbaren Forschungspartner der heimischen Industrie gemausert. Ein Drittel der Grundfinanzierung stammt dabei immer noch aus deutscher Hand. Das soll nun Österreich übernehmen. weiterlesen ... Event-Reporter 06.03.2019 12:01 Das war die 4. Ersatzteiltagung 150 After-Sales-Verantwortliche aus dem Maschinen- und Anlagenbau trafen sich zur größten Plattform für Ersatzteilmanagement, der Ersatzteiltagung (ETT) in St. Valentin. Die besten Bilder zum Event. weiterlesen ... Datendokumentation 26.02.2019 09:54 Fraunhofer-Forscher entwickeln Datentracker für Intralogistik Daten von innerbetrieblichen Transporten werden selten dokumentiert. Wer seine interne Logistik verbessern will, kämpft damit gegen einen großen blinden Fleck. Mit der "Duck-Box" will Fraunhofer Austria hier eine Lösung gefunden haben. weiterlesen ... Eventvorschau 14.01.2019 11:55 Engel, Deutsche Bahn und CNH auf der 4. Ersatzteiltagung Das Jahrestreffen der After Sales und Ersatzteillogistik-Experten geht in die vierte Runde. Engel Austria, die Deutsche Bahn, CNH, Lindner Traktorenwerk und viele mehr geben dabei exklusive Einblicke in ihr Ersatzteilmanagement. weiterlesen ... Industrial IoT 12.12.2018 09:00 IIoT: Wo industrielle Fallstricke liegen Die heimischen Industriebetriebe erkennen zunehmend die Bedeutung des Industrial Internet of Things (IIoT). Bei der Umsetzung ist allerdings noch viel Luft nach oben - auch wegen diverser Stolpersteine. weiterlesen ... Event-Reporter 21.09.2018 11:57 Technologieforum 2018: Der Erfolg der Vergangenheit ist der Fluch der Zukunft Am zweiten Tag des Deutsch-Österreichischen Technologieforums ging es um Mitarbeiterführung bei Magna Steyr, neue Geschäftsmodelle bei Uniqa bis hin zu Trugbildern in unserer Gesellschaft. Eine Standortbestimmung. weiterlesen ...
Laden ...