Forschung und Entwicklung 06.06.2019 14:48 Wie aus biologischen Reststoffen wertvolle Produkte werden können In Bioraffinerien sollen in Zukunft biologische Reststoffe zu wertvollen Produkten verarbeitet werden. Ein Forschungsbeitrag dazu kommt von der Technischen Universität Wien. weiterlesen ... Künstliche Intelligenz 04.06.2019 11:17 Fraunhofer gelingt Machine Learning für Sensoren Sensornahe Künstliche Intelligenz (KI) könnte schon bald Realität werden. Fraunhofer Forscher haben jetzt die ersten Lösungen präsentiert. Ein wichtiger Schritt für KI und Machine Learning in der Industrie. weiterlesen ... Forschung 29.05.2019 13:31 Seltene Erden: Wie man China den Rücken kehren könnte China droht im Handelskrieg mit den USA mit einer Verknappung Seltener Erden. Das träfe auch die EU. Was könnte getan werden, um die Abhängigkeit von China bei Technologiemetallen zu reduzieren? weiterlesen ... Unternehmensstrategie 22.05.2019 16:22 Kennen Sie die Wachstumsmärkte von FACC? FACC steckt derzeit 30 Millionen Euro in neues Fertigungswerk in Kroatien. Damit will der Flugzeugausstatter aber nicht nur seine Fertigungskapazitäten ausbauen. Die Oberösterreicher wollen auch andere Bereiche puschen. weiterlesen ... Forschung & Entwicklung 22.05.2019 16:08 Technikum Metallurgie: Was das kleine Forschungsstahlwerk der voestalpine kann Ein Forschungsstahlwerk in Kleinformat um 18 Mio. Euro hat die voestalpine in Leoben eröffnet: Im "Technikum Metallurgie" werden künftig noch leichtere, reinere und festere Stähle produziert. weiterlesen ... Weltpremiere 21.05.2019 08:00 3D-Druck: Sandvik druckt ersten Werkstoff so hart wie Diamant Das schwedische Unternehmen Sandvik hat es geschafft einen Verbundwerkstoff zu drucken, der so hart wie Diamant ist. Das härteste Material der Welt kann so in jede beliebige Form gedruckt werden. Eine materialtechnische Revolution. weiterlesen ... Forschung und Entwicklung 16.05.2019 11:28 Infineon: EU-Forschungsprojekt zu Energiesparchips gestartet Unter der Leitung von Infineon Austria forschen in den nächsten drei Jahren Partner aus neun Ländern an der nächsten Energiesparchip-Generation, basierend auf dem neuen Halbleitermaterial Galliumnitrid (GaN). weiterlesen ...
Laden ...