Oberflächenbehandlung 25.02.2020 08:33 So lässt sich das Laser-Remoteverfahren einsetzen Laser-Remoteverfahren gelten als schnell, effizient und erlauben die großflächige Bearbeitung. Sie finden im Maschinenbau, der Autoindustrie, im Schiffbau oder der Luftfahrt Anwendung. Was leistet das Verfahren und worin liegen die Tücken? weiterlesen ... Interview 06.02.2020 15:14 Der gläserne Lieferant Audi will in den nächsten fünf Jahren seinen CO2-Ausstoß um 30 Prozent reduzieren. Bis 2050 will der Autohersteller sogar bilanziell CO2-neutral werden. Für dieses Ziel nimmt der Konzern seine Lieferanten in die Pflicht. Am Rand des Quality Austria Umwelt- und Energieforums traf FACTORY Johanna Klewitz, Teamleader Sustainable Supply Chain Management bei der Audi AG. weiterlesen ... Anteile 05.02.2020 10:10 AVL List kauft Anteile von FIFTY2 Technology Der Spezialist für Antriebssysteme erwirbt Anteile des Start-up FIFTY2 Technology. Zwischen beiden Unternehmen besteht bereits seit einigen Jahren eine Vertriebspartnerschaft. weiterlesen ... Modellbasierte Systementwicklung 03.02.2020 10:50 Innovatives Cyber-Security-System mit eAward 2020 ausgezeichnet In der Kategorie "Industrie 4.0" konnte Threatget, eine neue Lösung für die Überprüfung der Cybersicherheit von Fahrzeugen, den ersten Platz belegen. weiterlesen ... Autonomes Fahren 28.01.2020 06:32 Das Auto von morgen: ein Computer auf Rädern? Laut einer neuen Studie von Roland Berger nimmt die Bedeutung von Elektronik und Software im Auto rasant zu, die Kosten für elektronische Komponenten pro Fahrzeug sollen bis 2025 steigen. weiterlesen ... 3D-Druck 15.01.2020 16:26 Das sind die etabliertesten Rapid Prototyping-Verfahren Die Automobil-, Luft-, Architektur- sowie Maschinenbaubranche bedienen sich unterschiedlicher Rapid Protoyping-Verfahren, die Kosten, Zeit und Ressourcen einsparen. Welche die gängigsten Methoden des „schnellen Modellbaus“ sind, hat FACTORY unter die Lupe genommen. weiterlesen ... Abbau 15.01.2020 10:32 Opel-Werk in Aspern beendet Motorenproduktion 200 bis 270 Arbeitsplätze sollen vom Abbau betroffen sein, die Getriebeproduktion für die PSA-Gruppe soll bleiben. weiterlesen ...
Laden ...