Neuheit 17.10.2018 14:14 drag&bot: Wie sich ein Roboter ohne Fachkenntnisse programmieren lässt Einen Industrieroboter via Drag & Drop programmieren? Geht es nach dem Fraunhofer-Spinoff drag&bot soll das möglich sein - ganz ohne Entwicklerkenntnisse. weiterlesen ... Messevorschau 05.09.2018 11:25 MSV Brünn: 60ste Auflage wird stärkste Messe aller Zeiten Das Interesse der Aussteller an der 60. Auflage der MSV ist das stärkste seit zehn Jahren. Alle Messehallen sind ausgebucht, insgesamt nehmen rund 1650 Firmen aus mehr als 30 Ländern teil. Ein paar Highlights vorab. weiterlesen ... Firmengründung 04.09.2018 16:41 Ex-Schaeffler-Chef Oliver Lödl gründet Consulting Firma Nach seinem überraschenden Abgang bei Schaeffler Austria stürzt sich Oliver Lödl nun ins Consulting-Geschäft. Mit neuem Lean-Ansatz, starkem Netzwerk und zwei weiteren Ex-Schaeffler-Managern will er Österreichs KMU-Landschaft aufmischen. Ob das reicht? weiterlesen ... Oberösterreich 30.07.2018 14:51 Landeshauptmann Thomas Stelzer stolz auf B&R Sichtlich beeindruckt zeigte sich Oberösterreichs Landeshauptmann Thomas Stelzer beim Besuch des Automatisierungsunternehmens B&R in Eggelsberg. Er sei stolz darauf, dass mitten im Innviertel Hochtechnologie entstehe, die in die ganze Welt exportiert werde. weiterlesen ... Robotik 19.06.2018 19:26 ABB zeigt seinen einarmigen Yumi Nach dem 2015 vorgestellten Zweiarm-Roboters Yumi, hat ABB eine einarmige Variante entwickelt, um das Portfolio an kollaborativen Robotern zu erweitern. weiterlesen ... Robotik 19.06.2018 18:31 Siemens, BMW und ABB sollen beim US-Comeback helfen Die USA wollen zurück auf die Weltbühne der industriellen Produktion. Renaissance of Manufacturing nennen sie das Ziel. Ein nationales Konsortium soll dabei helfen. Die ersten Projekte starten - allerdings nicht ohne europäische Hilfe. weiterlesen ... Wirtschaftspolitik 12.06.2018 09:51 ABB-CEO Spiesshofer warnt vor Jobverlusten in den USA Wegen der neuen US-Zölle sei benötigter Spezialstahl für den Bau von Energie-Transformatoren nicht verfügbar. ABB-CEO Ulrich Spiesshofer sieht 4.000 Jobs bedroht. weiterlesen ...
Laden ...