Festo Trendbarometer 13.09.2018 10:45 Festo: Die Industrie muss ihre 4.0 Startposition verlassen Der Festo Trendbarometer präsentiert wieder ein Stimmungsbild: Hervorragende Auftragslage, Bestnoten für Wirtschaftsstandort Österreich, aber die Digitalisierung noch nicht in Gang gekommen. Der Appell: Österreich muss Startposition verlassen. weiterlesen ... Arbeitsorganisation 11.09.2018 21:29 Keba-CEO Luftensteiner: Neue Arbeitsorganisation ist keine Sozialromantik Führen ohne Chef: Keba hat seine Arbeitsorganisation verändert. Beim Linzer Industrieautomatisierer wurde der klassische Vorgesetzte abgeschafft. Es gibt fast keine Hierarchie mehr. Ein gewagtes Modell. Ob das klug war? weiterlesen ... Studie 06.09.2018 10:32 Digitalisierung: Österreichs Lehrlingsausbildung hinkt hinterher Veraltete Lehrpläne, kombiniert mit Interessenkonflikten: Die Lehrlingsausbildung tut sich schwer mit der Digitalisierung, das fand eine neue Studie der FH Joanneum und der Metalltechnischen Industrie Steiermark heraus. weiterlesen ... Firmengründung 04.09.2018 16:41 Ex-Schaeffler-Chef Oliver Lödl gründet Consulting Firma Nach seinem überraschenden Abgang bei Schaeffler Austria stürzt sich Oliver Lödl nun ins Consulting-Geschäft. Mit neuem Lean-Ansatz, starkem Netzwerk und zwei weiteren Ex-Schaeffler-Managern will er Österreichs KMU-Landschaft aufmischen. Ob das reicht? weiterlesen ... Digitalisierung 04.09.2018 14:16 20 Jahre Google: Warum die Industrie auf die Suchmaschine steht Vor 20 Jahren wurde die Suchmaschine Google geboren. Heute produziert das Unternehmen Smartphones, Autos, Thermostate und vieles mehr. Auch die Industrie steht auf Google, wie ein Beispiel aus dem Maschinenbau zeigt. weiterlesen ... Diskussion 29.08.2018 14:06 Forum Alpbach: Österreich und sein digitales Zögern Dass Österreich beim Thema Digitalisierung nur im Mittelfeld spiele, sei einer "Bewahrer-Denke" geschuldet. Wahr oder unwahr? Das diskutierte ein hochkarätiges Podium aus Industrie- und Politikvertretern beim Forum Alpbach. weiterlesen ... Ausland 22.08.2018 09:01 Digitalpolitik: Österreicher beraten Merkel Die deutsche Bundesregierung hat seit dem Wochenende einen Digitalrat. Zehn Experten für Digitalisierung sollen Bundeskanzlerin Angela Merkel „antreiben und unbequeme Fragen stellen“. Auch drei Österreicher wurden in das Gremium berufen. weiterlesen ...
Laden ...