Cyber Security 12.02.2020 10:41 Cyber-Bedrohungen: Warum sich österreichische CEOs in riskanter Sicherheit wiegen Obwohl die Bedrohung durch Cyberangriffe in der Öffentlichkeit weit verbreitet ist, sei das Gefährdungspotenzial bei österreichischen CEOs noch nicht ausreichend verankert, warnt Georg Beham, Partner und Cybersecurity & Privacy Leader bei PwC Österreich. weiterlesen ... Modellbasierte Systementwicklung 03.02.2020 10:50 Innovatives Cyber-Security-System mit eAward 2020 ausgezeichnet In der Kategorie "Industrie 4.0" konnte Threatget, eine neue Lösung für die Überprüfung der Cybersicherheit von Fahrzeugen, den ersten Platz belegen. weiterlesen ... Mensch-Maschine-Kommunikation 28.01.2020 09:28 Wie ein Wiener Start-up die Kommunikation mit Maschinen verbessert Dem technologischen Ur-Traum von perfekter Mensch-Maschine-Kommunikation ist ein Wiener Start-up mit Riesenschritten auf den Fersen. Wie mit Deep Learning der Dialog wie ein normales Gespräch abläuft. weiterlesen ... Forschung 01.01.2020 08:20 Erstes 5G-Campus-Netzwerk Österreichs kommt 2020 Magenta und das Institut für Fertigungstechnik der TU Graz wollen im ersten Halbjahr 2020 das erste 5G Campus-Netzwerk Österreichs für wissenschaftliche und industrielle Zwecke eröffnen. Was sich Wissenschaft und Industrie von der Pilotfabrik erwarten dürfen. weiterlesen ... Künstliche Intelligenz 11.12.2019 10:58 JKU Linz und IST Austria werden Mitglieder im europäischen KI-Netzwerk Das im letzten Jahr gegründete ELLIS-Netzwerk fördert exzellente Forscher im Bereich der Künstlichen Intelligenz. Nun wurden 17 sogenannte ELLIS-Units in zehn europäischen Ländern und Israel ausgewählt. Darunter zwei österreichische Forschungseinrichtungen: Die JKU Linz und das IST Austria. weiterlesen ... IT-Security 09.12.2019 16:30 Wie eine zuverlässige und sichere IT-Infrastruktur geschaffen werden kann Nicht erst seit Meldungen über ThyssenKrupp, Rheinmetall oder zuletzt der Angriff auf den Automatisierer Pilz ist klar: Produktionsanlagen sind lohnende Ziele für Cyber-Angriffe. Bei Siemens gibt es rund 1.000 Angriffe im Monat. Meist bleiben die Angreifer unbekannt. Trotzdem kümmern sich noch viele Industrieunternehmen eher stiefmütterlich um ihre IT-Sicherheit. weiterlesen ... Bildung 09.12.2019 11:31 Was läuft verkehrt im Bildungssystem? Die Kritik am Ausbildungssystem ist berechtigt: Schüler, Auszubildende und Studenten würden nicht für auf die Zukunft vorbereitet, sondern immer noch auf eine Wirtschaft, die es bald nicht mehr geben wird. Das Problem: Die Wirtschaft von morgen kennt keiner. Und was man nicht kennt, kann auch nicht gelehrt werden. weiterlesen ...
Laden ...