Kontron 04.08.2021 15:13 Modul für Intelligent-Edge-Computing Das neue COM Express Basic Modul zielt auf Anwendungen mit besonders hoher Bandbreite. Es bietet bis zu 8 Rechenkerne und unterstützt vier unabhängige 4K-Displays - oder ein 8K-HDR-Display. weiterlesen ... Trace-Visualisierung 15.06.2021 11:34 Percepio kündigt Tracealyzer v4.5 mit Unterstützung für ESP32, Zephyr und mehr an Percepio, der Spezialist in der Software-Trace-Visualisierung für Embedded- und IoT Software-Systeme, kündigt heute die Version 4.5 von Tracealyzer an, die neben Support für Mikrocontroller der Reihe Espressif ESP32 und das Open-Source-RTOS Zephyr auch mit verbesserter Integration von Lauterbach uTrace sowie weiteren Verbesserungen aufwartet. weiterlesen ... IoT am Netzwerkrand 19.10.2020 14:06 Maximierung von KI und ML durch Workload-Konsolidierung und Sicherheit Die durch das Internet der Dinge ermöglichte Konnektivität gestattet Entwicklern die Konsolidierung von Workloads sowohl lokal als auch in der Cloud. Dadurch können in komplexen Systemen erweiterte Funktionen wie künstliche Intelligenz (KI) und maschinelles Lernen (ML) an den Netzwerkrand verlagert werden. weiterlesen ... Profitabel 21.09.2020 13:40 So verdienen Maschinenbauer mit After Sales Services Verkauft und vergessen, das war einmal. Mit digitalen Plattformen können Maschinenbauer heute ihren After Sales so profitabel gestalten wie noch nie. Gerade jetzt ist das eine gute Möglichkeit, um wenigstens einen Teil der dramatischen Umsatzeinbrüche auszugleichen. weiterlesen ... Suchmaschine 20.03.2018 13:39 Wie die EU das IoT durchsuchen will Die Europäische Union startet das Projekt IoT Crawler - neben Forschungseinrichtungen arbeitet auch Siemens Österreich mit an dem Projekt und will die IoT-Welt durchsuchbar machen. weiterlesen ... Studiengang 01.02.2018 13:15 Ingenieur für fliegende Autos? An der Udacity - eine digitale Lernplattform des ehemaligen Google-Managers Sebastian Thurn können Interessierte jetzt fliegende Autos studieren. Der Kurs startet im Februar. Phyton und C++ sollte man können. weiterlesen ... Gastkommentar 30.01.2018 09:44 IoT-Plattformen: Wie geht es weiter? Inzwischen haben wohl alle Unternehmen erkannt, dass ohne Partnerschaften im IoT-Umfeld kein Blumentopf zu gewinnen ist – selbst wenn es um Branchen-Schwergewichte wie Siemens geht. Nun muss man allerdings sagen, dass die große Stärke solcher Unternehmensriesen gerade darin liegt, viele relevante Partner an einen Tisch bringen zu können. weiterlesen ...
Laden ...