Nikolaus Kawka

Nikolaus Kawka hat technische Physik an der TU Wien studiert und beschäftigt sich seit vielen Jahren mit Forschung und Entwicklung im Bereich Informationstechnologie. Kawka forschte unter anderem beim Joint Research Center der Europäischen Kommission und war Geschäftsführer der Hagenberg Software GmbH. Heute leitet der Experte die Zühlke Engineering Austria GmbH – ein international tätiger Lösungsanbieter für Entwicklung multidisziplinärer Lösungen, die von der Pro-zessberatung über die Firmware bis zur Internet-Anwendung und kompletten Produktentwicklung reichen.