Personalie

Neuer CTO bei Rockwell Automation

Rockwell Automation Cyril Perducat
© Rockwell Automation

Perducat beginnt seine Karriere bei Rockwell Automation nach einer 25-jährigen Laufbahn bei Schneider Electric. Dort war er zuletzt Executive Vice President, Internet of Things and Digital Offers. Perducat blickt auf eine Karriere als Technologiestratege zurück, insbesondere für Systeme, Software, Netzwerke und betriebliche Lösungen. „Rockwell Automation ist seit Jahrzehnten ein branchenführendes Unternehmen und ein Innovator“, erklärt Perducat. „Das Unternehmensteam innovativer Techniker legt seinen Schwerpunkt auf die Erweiterung des bereits vielfältigen Technologieangebots, um noch mehr Lösungen im Bereich der industriellen Automatisierung anzubieten.“

Cyril Perducat folgt auf Sujeet Chand, der kürzlich angekündigt hat, in den Ruhestand zu treten. Chand war seit 2005 Chief Technology Officer bei Rockwell Automation und hatte in seinen mehr als 35 Jahren im Unternehmen unterschiedliche Führungspositionen inne. Zuletzt war er für die Beaufsichtigung der technischen Innovation, die Entwicklung einer gemeinsamen Architektur, das Management technischer Talente sowie die globale Geschäftsentwicklung mit dem gesamten Ökosystem aus strategischen Allianzen und Partnerschaften verantwortlich. Er wird eng mit Perducat zusammenarbeiten, bis er sich Ende des Kalenderjahres in den Ruhestand verabschiedet.