Arrow Electronics

Arrow’s World of Industry 4.0

© Arrow Electronics

Neben Arrow werden eine Reihe führender Elektronik-Hersteller teilnehmen, die Webinare sowie individuelle Diskussionen und Beratung beitragen. Diese können mithilfe eines interaktiven Online-Tools geplant werden. Teilnehmer finden den passenden Gesprächspartner, indem sie Filter für Kategorien wie Spezialgebiet, Sprache und bevorzugte Hersteller verwenden. Die Teilnehmer können zwischen Live-Web-Chat, Audio- und Videoanrufen wählen.

Zu den Schwerpunkten der World of Industry 4.0 gehören zustandsbasiertes Monitoring, Fabrikautomation und Robotik, Bewegungssteuerung, funktionale Sicherheit, industrielle Konnektivität, Datenanalyse, Instrumentierung, Mensch-Maschine-Schnittstellen und interaktive Videoanalyse auf Basis künstlicher Intelligenz (KI).

Es steht eine umfangreiche Auswahl an Live- und On-Demand-Webinaren zur Verfügung, die sowohl allgemeine Erklärungen als auch Ratschläge und Empfehlungen zu produktspezifischen Lösungen enthalten. Zu den behandelten Themen gehören zeitkritische Netzwerke für die industrielle Automatisierung; Implementierung der Ethernet-Konnektivität über neue und ältere Systeme hinweg; Design-Optionen für den Einsatz von Mobilfunktechnologie mit geringem Stromverbrauch in industriellen Systemen; sichere Asset-Tracking-Lösungen; die Erweiterung der KI am Edge; und Einsatz von Sensoren für die vorausschauende Wartung.