AVS Schmersal

Zutrittskontrollsystem für Einzelhandel und Dienstleister

Wenn der Babyelefant gerade Pause macht, kann künftig der „Schmersal Human Counter“ dabei helfen, Sicherheitsabstände einzuhalten.

Schmersal elektronik report Sicherheitstechnik Security

Das Zutrittskontrollsystem zur Wahrung von Sicherheitsabständen macht bei Nichtbeachtung durch einen Signalton und Ampelfarben auf sich aufmerksam.

Das digitale Zutrittskontrollsystem „Schmersal Human Counter - SHC“ ermöglicht die Einhaltung von Corona-Verordnungen in Gewerbe und öffentlichen Einrichtungen - ohne großen Personalaufwand. Das SHC IO-20 ist ein intuitives Ampelsystem mit integrierter Zähleinrichtung, das automatisch die Anzahl der Besucher zählt, die eine Einrichtung betreten. Sobald die maximale Besucherzahl überschritten ist, schaltet die Ampel von Grün auf Rot und ein Signalton ertönt. Dadurch wird der zuletzt eingetretenen Person angezeigt, dass sie oder er zurücktreten muss. Der "Menschenzähler" ist in vielen öffentlichen Einrichtungen einsetzbar, wie in Fitnessstudios, Arztpraxen, Restaurants und Gewerbebetrieben.

Technische Details

Kernelemente des Systems sind eine Meldeleuchte mit Summer aus dem Schmersal-N-Programm sowie ein programmierbarer Sicherheitsrelaisbaustein aus der Baureihe PROTECT SRB-E. Dieser dient normalerweise zur Überwachung gängiger Sicherheitsschaltgeräte und erreicht das höchste in der Maschinensicherheit geforderte Sicherheitsniveau. Die Bedien- und Befehlsgeräte sind hygienegerecht und lassen sich einfach reinigen.