Weiterbildung

Webinare im Sommer - Teil V

Eine kleine aber feine Sammlung an Webinaren für den Hochsommer. Von Brandschutz bis hin zur Supply Chain.

Webinare, die Sie im Juli und August nicht verpassen sollten:

Zeiss Innovation Rocks 2020

Termine:
2. Juli 2020, 10:00 - 11:00 Uhr
7. Juli 2020, 09:00 - 10:00 Uhr
9. Juli 2020, 10:00 - 11:00 Uhr
Anbieter: Carl Zeiss Industrielle Messtechnik

In den letzten Monaten konnten wir beobachten, wie sich die Welt verändert – und gleichzeitig haben wir gelernt, uns mehr auf digitalen Wegen auszutauschen. Besuchen Sie Zeiss Innovation Rocks und erleben Sie die neuesten Technologien und Produktneuheiten von Zeiss. Vom 16. Juni bis zum 10. Juli präsentiert jeder Rock wöchentlich ein neues Innovationsthema, beginnend mit einer spannenden Produkteinführungs-Show jeden Dienstag und dem entsprechenden Webinar am Donnerstag.
Nähere Infos und Anmeldung

Brandschutz an Werkzeugmaschinen

Termin: 3. Juli 2020, 11:00 - 12:30 Uhr
Anbieter: Siemens Österreich

White Paper zum Thema

Diese Schulung gibt einen Überblick über das Thema Brandschutz an Werkzeugmaschinen. Dabei werden die Themenblöcke Feuer in Werkzeugmaschinen, Normen / Richtlinien / Verordnungen / Informationen, Risikoanalyse nach ISO 12100 sowie Auswahl des Löschsystems behandelt. Nähere Infos und Anmeldung

Die sichere, schnelle und flexible Komplettlösung für Rohrleitungen

Termin: 9. Juli 2020, 11:00 Uhr
Anbieter: Hennlich

Erfahren Sie in diesem Live-Webinar wie Rohrkupplungen Ihre Arbeit erleichtern können und Sie dabei auch noch Kosten sparen. Anhand einer technischen Vorführung inklusive Druckversuch erleben Sie live, was Rohrkupplungen imstande sind zu leisten.
Die Verbindung von Rohren gilt meist als besondere Herausforderung. Im Gegensatz zu einer geschweißten oder geflanschten Rohrleitung sind Lösungen mit Rohrkupplung und Formteilen sehr flexibel, wiederverwendbar, dämpfen Vibrationen und Druckschläge bereits an der Verbindungsstelle ab und sind am glattendigen Rohr einsetzbar. Nähere Infos und Anmeldung

Integrierte Planung mit Add*One

Termin: 20. - 27. August 2020, jeweils 11:00 - 11:30 Uhr
Anbieter: Institut für Operations Research und Management

Die heutige Supply Chain ist zunehmend komplex und abteilungsübergreifende Fragestellungen sind daher in den meisten Fällen extrem schwierig zu beantworten. Einen Konsens bezüglich der Unternehmensziele mit allen Planungsverantwortlichen in der Supply Chain zu erreichen, scheitert nicht selten an einem so genannten Inseldenken und den unterschiedlich komplexen Anforderungen in jeder Abteilung. Der Weg zur Lösung lautet: Integrierte Planung. Denn eine Vernetzung von Beschaffung, Produktion, Distribution und Vertrieb ohne Medienbrüche ist elementar für einen Planungserfolg. In dieser Webinarreihe erfahren Sie warum eine integrierte Supply Chain Planung ein Garant für nachhaltigen Erfolg ist und wie die Software Add*One unterstützt. Nähere Infos und Anmeldung

Verwandte tecfindr-Einträge