SAP

Transformationsservices von Atos bei Prinzhorn Group

Der IT-Dienstleister Atos kümmert sich um SAP-Module und Support beim österreichischen Papier- und Verpackungsmittelhersteller Prinzhorn Group.

Atos Prinzhorn Group SAP

Atos wurde von Prinzhorn mit der Erbringung von Services im Bereich SAP Application Management beauftragt.

Atos, wurde von der Prinzhorn Group, einem europäischen Unternehmen in der Verpackungs-, Papier- und Recyclingindustrie mit Sitz in Wien und Niederlassungen in 16 Ländern, mit der Erbringung von Services im Bereich SAP Application Management beauftragt. Damit steht dem österreichischen Traditionsunternehmen ein Partner zur Seite, der sowohl eine geringe Reaktionszeit beim Ticketing für alle SAP-Module sowie die weltweite Verfügbarkeit des Supports rund um die Uhr gewährleisten kann.

Atos supportet sämtliche SAP-Module der Prinzhorn Group für mehr als 700 Userinnen und User– dazu gehören unter anderem klassische Enterprise-Ressource-Planning-Bereiche wie Finanzbuchhaltung, Rechnungsmanagement, Controlling, Sales & Distribution, Materialwirtschaft und Logistik sowie SAP Success-Factors. Auch für das Ticketing, sprich die Bearbeitung von Support-Anfragen aus allen 16 Ländern, in denen die Prinzhorn Group Niederlassungen betreibt, ist Atos zuständig. Nach einer dreimonatigen Transition konnte die Reaktionszeit und Lösungszeit bereits zu Beginn der Zusammenarbeit entsprechend der Service Levels gesenkt und in weiterer Folge kontinuierlich reduziert werden.

„Die Prinzhorn Group ist ein Musterbeispiel dafür, wie sich Unternehmen die Vorteile digitaler Lösungen gewinnbringend zunutze machen, um ihr Business zu stärken, sich Wettbewerbsvorteile zu verschaffen und damit bestens für künftige Anforderungen aufgestellt zu sein. Genau diesen Ansatz verfolgen wir bei Atos: Echten Mehrwert durch den intelligenten Einsatz von Technologie generieren und dabei die Business-Transformation unserer Kunden vorantreiben“, so Fritz Hödl, Client Executive Manufacturing, Atos.