Personalie

Schallegger verabschiedet sich aus Semperit-Vorstand

Gabriele Schallegger scheidet aus dem Vorstand von Semperit aus. Ihr folgt Petra Preining als neue CFO.

Personal Menschen Semperit

Gabriele Schallegger, CFO der Semperit AG Holding, legt ihr Vorstandsmandat vorzeitig nieder.

Gabriele Schallegger, CFO der Semperit AG Holding, legt ihr Vorstandsmandat mit 17. Mai 2021 aus persönlichen Gründen vorzeitig nieder. Zu ihrer Nachfolgerin wird für den Zeitraum von voraussichtlich einem Jahr Petra Preining, derzeit im Geschäftsleitungsteam der B&C-Gruppe sowie Geschäftsführerin der B&C Innovation Investments GmbH, bestellt.

„Gabriele Schallegger hat die Transformation des Finanz- und IT-Bereichs bei Semperit in den vergangenen Monaten äußerst erfolgreich weitergeführt. Wir bedauern ihr Ausscheiden, respektieren jedoch ihre persönlichen Beweggründe und wünschen ihr für ihre weitere berufliche Tätigkeit alles Gute“, so Herbert Ortner, Vorsitzender des Aufsichtsrats von Semperit. „Mit Petra Preining, die sich bereits von März bis Oktober 2020 in ihrer interimistischen CFO-Funktion bei Semperit sehr bewährt hat, kehrt eine ausgewiesene Finanzexpertin mit umfassender Auslandserfahrung in das Unternehmen zurück.“

Semperit, Petra, Preining © Robert Maybach

Petra Preining wird neue CFO.

Nach der am 12. Mai 2021 bekanntgegebenen Nominierung des ausgewiesenen Industrieexperten Herbert Ortner zum Aufsichtsratsvorsitzenden wurde eine weitere wesentliche Personalentscheidung in den Organen der Semperit AG Holding getroffen. Angesichts ihrer Bestellung zum Vorstand werden die Mandate von Petra Preining im Aufsichtsrat und im Prüfungsausschuss von Semperit ruhend gestellt.