Panorama

Patent Nr. 913 verändert die Welt

Vor 250 Jahren erhält James Watt das Patent auf seine Dampfmaschine. Die Industrie 1.0 startet.

Von
Maschinenbau Recht

Vor 250 Jahren erhält James Watt das Patent auf seine Dampfmaschine. Die Industrie 1.0 startet. 

Die Patenturkunde ist nicht lang, doch die Anmeldung wird die Welt verändern. Das weiß James Watt noch nicht, als er vor 250 Jahren das Patent für seine Dampfmaschine in den Händen hält. Vor allem der Bergbau profitieret von der Erfindung. Dann folgten Mühlen und Brauerein. "Der große Durchbruch kam, als er den vermögenden Industriellen Matthew Boulton als Finanzier gewonnen hatte. Die erste einsatzfähige Dampfmaschine nach Watts Prinzipien wurde 1776 errichtet. Das Publikum war beeindruckt", schreibt der Deutschlandfunk in seinem Rückblick. Die Nachfrage war groß und der Erfinder starb 1819 wohlhabend, was nicht für alle Erfinder jener Zeit gelten dürfte. 

Verwandte tecfindr-Einträge