A-Trust und hpc DUAL

Neuer Schulterschluss im IKT-Sektor

A-Trust und hpc DUAL haben sich dazu entschlossen, ihre Kräfte zu bündeln und einen gemeinsamen Kurs einzuschlagen. Eine neue Power-Kombi ist damit am Markt.

IT
v.l.n.r.: Josef Schneider, Geschäftsführer hpc DUAL und Michael Butz, Geschäftsführer A-Trust

Mit der Freischaltung einer Handy-Signatur erhalten Nutzer künftig automatisch Zugang zum BriefButler. Umgekehrt werden Dokumente, die über den BriefButler verschickt werden, ohne weiteres eigenes Zutun im e-Tresor rechtskonform archiviert. Alle Empfänger, die noch keine Handy-Signatur und damit noch keinen e-Tresor haben, können bei der Abholung ihrer elektronischen Post vom BriefButler ganz einfach einen persönlichen e-Tresor anlegen. 

A-Trust und hpc DUAL tragen mit dieser neuen Kooperation der Forderung nach zeitsparenden und unkomplizierten elektronischen Services Rechnung. BürgerInnen oder Wirtschaftstreibende müssen sich keine Gedanken mehr über die Sicherheit ihrer vertraulichen Daten, deren schnelle Zustellung, über die unkomplizierte Bezahlung von Rechnungen und Vorschreibungen und die rechtskonforme Archivierung von wichtigen Dokumenten machen – all diese Aspekte sind durch den Schulterschluss von A-Trust und hpc DUAL nun zur Gänze in Form eines All-in-One-Services abgedeckt. 


Handy-Signatur.

Die Handy-Signatur ist eine digitale Unterschrift, die der eigenhändigen Unterschrift rechtlich gleichgestellt ist. Sie dient als virtueller Ausweis, mit dem man Dokumente oder Rechnungen digital unterschreiben kann.

e-Tresor.

Der e-Tresor ist ein kostenloser, sicherer Datensafe: Er ist nicht nur ein rechtskonformer Online- Speicherplatz für wichtige elektronische Dokumente, sondern auch die optimale Plattform zum Signieren von PDF-Dokumenten, und zum Prüfen signierter Dokumente.

BriefButler.

Der BriefButler ist eine innovative Online-Plattform, mittels derer Dokumente unkompliziert per Mausklick versendet werden können. Da bereits zahlreiche Gemeinden die elektronische Zustellung für Vorschreibungen, Rechnungen u.v.m. nutzen, sparen sich Bürger durch den BriefButler lästige Wege zum Postamt oder längere Wartezeiten. Stattdessen werden die Sendungen als sogenannte Registered Mails (RegMails) direkt an die registrierte E-Mail-Adresse der Empfänger übermittelt. Der BriefButler bietet zudem den Vorteil einer integrierten Bezahlfunktion, sodass Rechnungen direkt aus dem Dokument heraus online beglichen werden können. Zusätzlich kann das Dokument – je nach Wunsch der VersenderInnen – durch verschiedene Sicherheitsvorkehrungen geschützt werden.