Automatisierung

Mitsubishi investiert in amerikanischen Roboterpionier

Der japanische Konzern investiert in Realtime Robotics, Inc., ein US-Unternehmen von der Ostküste. Der Schwerpunkt der Amerikaner ist die Bewegungsplanungstechnologie für Roboter einer neue Generation.

Von
Automation Mitsubishi Robotik

2020 könnte eine neue Generation von Robotern starten - inklusive der neuen Bewegungsplanungstechnologie aus den USA.

Die Finanzierung durch Mitsubishi Electric wird voraussichtlich die Entwicklung von Industrierobotersystemen mit mehr Sicherheit und Leistung beschleunigen, heißt es in einer offiziellen Mitteilung. Realtime Robotics - gegründet 2016 - ist spezialisiert auf Bewegungsplanungstechnologien zur Berechnung und Bestimmung des optimierten Weges, den Roboter gehen sollten, um ein Ziel ohne Kollision mit Hindernissen zu erreichen. Die Bewegungspfad-Planungssoftware führt Berechnungen in Echtzeit durch.


Mitsubishi Electric erwartet, dass bis 2020 neue Industrierobotersysteme auf den Markt kommen, die die Bewegungsplanungstechnologien von Realtime Robotics integrieren. Gleichzeitig wird Mitsubishi Electric auch weiterhin mit anderen Unternehmen zusammenarbeiten. 

Verwandte tecfindr-Einträge