Lösungsangebot

Messen und Prüfen mit Conrad Electronic

Ob in der Instandhaltung oder der F&E-Abteilung, professionelle Mess- und Prüftechnik ist das Um und Auf. Worauf es dem Kunden ankommt, das weiß man bei Conrad Electronic.

Conrad Electronic Messtechnik Mess- und Prüftechnik Messtechnik

Mess- und Prüftechnik spielt eine zentrale Rolle in vielen technischen Anwendungen

Elektronische Messlösungen für Labor-, Werkstatt-, Industrie-, Ausbildungs- und Forschungsanwendungen gehören zur Grundausstattung in jedem Unternehmen. Sie wird beispielsweise in allen Stufen des Lebenszyklus einer Anlage oder Maschine eingesetzt – von der Entwicklung über die Installation bis hin zu Wartung und Reparatur. Um die bestmögliche operative Leistung einer Anlage genauso wie ein gesundes Arbeitsumfeld zu gewährleisten, ist Umweltmesstechnik besonders wichtig. Spezialisierte Messgeräte bestimmen Material- und Luftfeuchtigkeit, Luftgüte und CO2 Gehalt, die Zusammensetzung von Gasen oder messen Schallpegel, Druck und Strahlung.

So wichtig präzise Mess- und Prüftechnik in der Industrie und im Handwerk sind, so grundlegend ist sie in den Bereichen Ausbildung, Forschung und Entwicklung. Vom schulischen Unterricht in den MINT-Fächern, über die Berufsschulausbildung in den elektrotechnischen Berufen bis hin zu den Ingenieursstudiengängen und der F&E-Arbeit in den Laboren oder Universitäten sind präzise Technologien zum Messen, Testen und Prüfen von großer Bedeutung.

Bequemes One-Stop-Shopping 

Mit seinem breiten Angebot an elektrischer, metrischer und Umweltmesstechnik sowie der Stromversorgung kann Conrad die gesamte Bandbreite an Technologien und Anwenderbereichen bedienen, wie beispielsweise mit Multimetern, Spezialmessgeräten, Testgeräten, Oszilloskopen, Labortechnik, Einbauinstrumenten, Waagen, Stromversorgungen oder Kalibratoren.

White Paper zum Thema

Es geht aber nicht nur um Produkte: Conrad bietet seinen Kunden zusätzlich passgenaue, spezielle Services und individuelle Lösungen an, um den Beschaffungsprozess aus einer Hand zu optimieren. Hierzu gehören im Bereich Test & Measurement z.B. ein individueller Angebotsservice, ein nach ISO- oder DAkkS akkreditierte Kalibrierservice oder die Möglichkeit einer 365 Lieferplanung durch den Conrad Termin- und Abrufauftragsservice. „Unabhängig davon, ob es um Anlageninstandhaltung oder um Projekte in Forschung und Entwicklung geht – Sicherheit und Präzision sind für unsere Kunden von großer Bedeutung. Deshalb ist es für uns wichtig, ihnen schnell und einfach mit hochwertiger Mess- und Prüftechnik das beste Werkzeug für die jeweilige Herausforderung an die Hand geben zu können“, sagt Ralf Bühler, Chief Sales Officer B2B und geschäftsführender Direktor bei Conrad Electronic.

Der Bereich der Mess- und Prüftechnik ist seit vielen Jahren ein zentrales Element des Angebots von Conrad – bei vielen Herstellern bietet Conrad sogar das gesamte Sortiment an, um den Kunden eine möglichst große Auswahl zu präsentieren. „Das Thema Beratung ist für uns ein besonders wichtiger Bereich“, erklärt Bühler. „Unsere Kunden vertrauen dabei zu Recht darauf, dass es uns nicht nur darum geht eine bestimmte Komponente zu verkaufen. Gemeinsam mit unseren Kunden wollen wir die beste anwendungsspezifische Lösung finden“, so Bühler. „Die kontinuierlich steigende Nachfrage und die Treue unserer Bestandskunden bestätigt uns in dem Bestreben, unseren Kunden fachkundig auf Augenhöhe begegnen zu können.“ Die Expertise von Conrad im Bereich der Mess- und Prüftechnik zeigt sich auch im Erfolg der Marke Voltcraft, unter der Conrad eigene Spitzentechnik für den Bereich Test- und Measurement anbietet.

Die Conrad Sourcing Platform hält neben umfassenden Lösungen & Services ein Angebot von über 25.000 Artikeln speziell für den Einkauf von professioneller Mess- und Prüftechnik bereit.

Verwandte tecfindr-Einträge