Praxistest

Heiße Schalter: Drei Brandschutzschalter im Vergleich

ABB, Eaton und Siemens: Factory ließ am bfi drei Herstelller testen und musste dabei lernen, dass es trotz Hightech keine hundertprozentige Sicherheit gibt.

Von
Siemens ABB Eaton BFI Wien Sicherheit Praxistest Elektronik

In Deutschland sind sie bereits verpflichtend, Österreich könnte bald folgen: Brandschutzschalter sollen elektrisch gezündete Brände verhindern und damit Leben retten. ABB, Eaton und Siemens: Factory ließ am bfi drei Herstelller testen und musste dabei lernen, dass es trotz Hightech keine hundertprozentige Sicherheit gibt.

Die ganze Story zum Test, lesen Sie hier. 

So wurde getestet: Das bfi zeigte die Funktionsweise von Fehlerlichtbogen-Schutzeinrichtungen, indem ein Leitungsfehler auf Holz simuliert wurde. Umwelteinflüsse (Feuchtigkeit bzw. Verschmutzung) wurden mit Wasser bzw. Salzwasser nachempfunden. Getestet wurden drei Brandschutzschalter der Firmen Siemens, Eaton und ABB. Bei allen drei Modellen dauerte es eine geraume Zeit bis der Fehlerlichtbogen (trotz Feuchtigkeit) stabil genug war, um vom Brandschutzschalter erkannt zu werden – mitunter sogar einige Minuten. Sobald dies aber der Fall war, lösten alle drei Probanden schnell und korrekt aus.

Bild 1 von 3
© Thomas Topf

Eaton

Bezeichung: AFDD-13/2/B/003-A

Anzahl Pole:2

Verlustleistung: k.A.

Bemessungsstrom (In): 13 A

Bemessungsbetriebsspannung: 230 V AC

Bemessungsschaltvermögen (Icn): 10 kA

Normen: IEC 62606, EN 62606, IEC 61009, EN 61009

Auslösecharakteristik: B

Preis: 169 Euro

Tipp: Benutzen Sie die linke bzw. rechte Pfeil-Taste Ihrer Tastatur um durch die Fotostrecke zu navigieren.
© Thomas Topf

Eaton

Bezeichung: AFDD-13/2/B/003-A

Anzahl Pole:2

Verlustleistung: k.A.

Bemessungsstrom (In): 13 A

Bemessungsbetriebsspannung: 230 V AC

Bemessungsschaltvermögen (Icn): 10 kA

Normen: IEC 62606, EN 62606, IEC 61009, EN 61009

Auslösecharakteristik: B

Preis: 169 Euro

ABB

Bzeichnung: S-ARC1 B16

Anzahl Pole:2

Verlustleistung: 2.8 W

Bemessungsstrom (In): 16 A

Bemessungsbetriebsspannung:230-240 V AC

Bemessungsschaltvermögen (Icn): 6 kA

Normen: IEC 62606, EN 62606, IEC 60898-1, EN 60898-1

Auslösecharakteristik: B

Preis: 179 Euro

© Thomas Topf

Anzahl Pole:2

Verlustleistung: 1,2 W

Bemessungsstrom (In): 16 A

Bemessungsbetriebsspannung: 230 V AC

Bemessungsschaltvermögen (Icn): k.A.

Normen: k.A.

Auslösecharakteristik: B

Preis: 109 Euro - Kombination mit Leitungsschutzschalter notwendig. Gesamtkosten 159 Euro