Eventvorschau

Engel, Deutsche Bahn und CNH auf der 4. Ersatzteiltagung

Das Jahrestreffen der After Sales und Ersatzteillogistik-Experten geht in die vierte Runde. Engel Austria, die Deutsche Bahn, CNH, Lindner Traktorenwerk und viele mehr geben dabei exklusive Einblicke in ihr Ersatzteilmanagement.

Treffen Sie rund 150 Branchenkollegen auf Österreichs einzigartiger Bühne für Ersatzteillogistik. 

Das Ersatzteilgeschäft und das damit verbundene logistische Management stellt Unternehmen vor große Herausforderungen. Faktoren wie Kostendruck, datentechnische Vernetzung und der Bedarf an verbesserten Services verlangen nach neuen Ideen, Konzepten und Lösungen.  

Sie wollen wissen, wie Sie Absatzschwankungen im After-Sales-Bereich abfedern können? Wie sinnvoll eine datentechnische Vernetzung mit Ihren Lieferanten wirklich ist? Und vor allem wo hier die größten Knackpunkte liegen?

Best-Practice-Ansätze zwischen Industrie, Handel und Wissenschaft zeigen es Ihnen. Nehmen Sie teil an der 4. Ersatzteiltagung 2019 (ETT) und hören und diskutieren Sie mit bei bereits existierenden intelligenten Lösungen und Ansätzen aus unterschiedlichen Branchen. Sowohl aus Beschaffungssicht, als auch dem Blickwinkel der Distribution.

White Paper zum Thema

Einige Programmhappen vorab

  • DEUTSCHE BAHN: Bei der DB hat der 3D Druck Serienreife: Fehlende Ersatzteile können kurzfristig und in kleinsten Mengen hergestellt werden. 170 Bauteile wurden bereits identifiziert, 1.000 sollen es bis Ende des Jahres werden. Wo sich also 3D-Druck bei Ersatzteilen wirklich lohnt und wo nicht hören Sie von der Geschäftsführerin internationales 3D Druck Netzwerk "Mobility goes Additive" (P.I) und Leiterin DB Fahrzeuginstandhaltung GmbH Stefanie Brickwede
  • ENGEL AUSTRIA: Der Maschinenbauer wird gemeinsam mit Cargo Partner zeigen, warum die Ersatzteillogistik ein zentraler Erfolgsfaktor im After Sales Geschäft ist.
  • GERINGHOFF: Mithilfe von QR-Codes gelang dem renommierten Hersteller von Erntemaschinen eine Lösung, die Kunden Ersatzteile nicht nur mit einem Scan bestellen lässt, sondern auch Zugriff auf Maschinenakte und wichtige Informationen bietet. Plus: Wie Geringhoff Chatbots für den Verkauf von Ersatzteilen nutzen will.
  • CNH: Besichtigen Sie das Ersatzteillager von CNH Industrial und erfahren Sie alles über eine vollautomatisierte Ersatzteillogistik.

4. Ersatzteiltagung 

Wann: 5. März 2019

Wo: CNH Industrial Österreich GmbH, Steyrer Str. 32, A-4300 St. Valentin

Ticket: Early-Bird-Ticket: 390,00€ excl. Mwst. / Regular Ticket: 470,00€ excl. Mwst.

Anmeldung unter: www.ersatzteiltagung.at

https://www.youtube.com/watch?v=SB40n8rkqis Das war die 3. Ersatzteiltagung 2018. 

Verwandte tecfindr-Einträge