Ginzinger electronic systems

Einladung zum Seminar „Applikationsentwicklung für Embedded & Mobile“

Ginzinger electronic systems lädt am 23. Oktober 2019, zusammen mit seinem Partner Felgo, zum kostenlosen Nachmittagsseminar „Applikationsentwicklung für Embedded & Mobile“ein.

Kurz und knackig wird gezeigt, wie grafisch anspruchsvolle Prototypen und fertige Applikationen einfach und schnell auf einer oder mehreren Plattformen realisiert werden. Die Entwicklung eines neuen Produkts bedeutet nicht nur eine robuste Plattform als optimale Hardwarelösung zu verwenden, sondern auch aktuelle User Interface (UI) Technologien zu verwenden. Dabei setzen Smartphone-Apps in Punkto User Experience (UX) derzeit auf den aktuellen Stand der Dinge. Denn heute entscheidet die Benutzeroberfläche mehr denn je, ob ein Produkt am Markt angenommen wird.

Durch die Cross-Plattform Entwicklungsumgebung von Felgo, deren Ursprünge in der App-Entwicklung für Android, iOS & Desktop liegen, kann auf Basis des Qt Frameworks das Beste aus der Smartphonewelt nun auch im Embedded Bereich realisiert werden. Als erste & einzige Lösung dieser Art braucht es nur eine einzelne Plattform für die Benutzeroberfläche. Das spart Zeit und Geld, um das Produkt auf den Markt zu bringen. Das Felgo Framework beeindruckt auch durch umfangreiches Tooling wie Code-Hot-Reloading.

Das Seminar richtet sich an Softwareentwickler und findet am Mittwoch, den 23. Oktober 2019 von 13 bis 17 Uhr bei Ginzinger electronic systems in Weng im Innkreis statt. Die Teilnahme ist kostenlos, die Plätze sind limitiert.

Verwandte tecfindr-Einträge