Messetipps

Diese Messen sollten Sie 2020 auf keinen Fall verpassen

Neues Jahr, neues Programm: Die Terminkalender für die Messen 2020 sind längst gefüllt, aber gibt es dabei wirklich etwas Neues? FACTORY hat sich auf die Suche danach begeben - und ist fündig geworden. Fazit: Viel Bewährtes, aber doch auch manch Neues …!

Von
Messevorschau
Bild 1 von 20

Vier auf einen Streich

Was: All About Information
Wann: 15. +16.01.2020 Hamburg, 04. + 05.03.2020 Friedrichshafen, 27. + 28.05. 2020 Essen, 23.+24.09.2020 Chemnitz
Wo: In den vier Städten, Messegelände
Wer: User von Automatisierungslösungen im Kontext von Industrie 4.0
Warum: Gezielt regionaler Branchentreff für Mittel- bzw. Nord-Deutschland, Nordrhein-Westfalen oder die Bodenseeregion

Tipp: Benutzen Sie die linke bzw. rechte Pfeil-Taste Ihrer Tastatur um durch die Fotostrecke zu navigieren.

Vier auf einen Streich

Was: All About Information
Wann: 15. +16.01.2020 Hamburg, 04. + 05.03.2020 Friedrichshafen, 27. + 28.05. 2020 Essen, 23.+24.09.2020 Chemnitz
Wo: In den vier Städten, Messegelände
Wer: User von Automatisierungslösungen im Kontext von Industrie 4.0
Warum: Gezielt regionaler Branchentreff für Mittel- bzw. Nord-Deutschland, Nordrhein-Westfalen oder die Bodenseeregion

Alu macht’s möglich

Was: Aluminium 2020
Wann: 06.10. - 08.10.2020
Wo: Messe Düsseldorf
Wer: Produzenten und Nutzer von Aluminium in der Industrie, Metallurgie- und Gießerei-Experten
Warum: Spezifische Messe und B2B Plattform der Aluminiumindustrie und ihrer Hauptanwenderindustrien, mit 900 Ausstellern, Vorteil: Starke Sourcing-Plattform zur Vernetzung von Produzenten und Anwendern

Metall, was sonst?

Was: AMB
Wann: 15. −19.09.2020
Wo: Messe Stuttgart
Wer: Fachpublikum aus dem Bereich der Metallbearbeitung
Warum: Zum 20. Jubiläum der AMB sind auf über 125.000 m2 Ausstellungsfläche mit über 1.500 Aussteller einige Highlights zu erwarten

Es bewegt sich

Was: Automatica
Wann: 16. - 19.06.2020
Wo: Messe München
Wer: Experten aus Roboterentwicklung und -anwendung, Automatisierungsspezialisten
Warum: Eine der Weltleitmessen für intelligente Automation und Robotik, neu: erweiterte Ausstellung, viele Fachforen, darunter International Symposium on Robotics (ISR)

Ständig unter Strom

Was: Electronica
Wann: 10.11. - 13.11.2020
Wo: Messe München
Wer: Fach-User von Komponenten und Systemen der Elektronik
Warum: Wichtige Messe und Konferenz für Komponenten, Systeme und Anwendungen der Elektronik, an die 3.000 Aussteller in 13 Hallen, viele Live-Demos

Das Ganze im Fluss

Was: Formnext
Wann: 10. - 13.11.2020
Wo: Messe Frankfurt
Wer: Fachpublikum aus industrieller Fertigung, Schwerpunkt Additive Manufacturing
Warum: Fachmesse mit begleitender Konferenz zum Thema Additive Fertigung und ihrer gesamten vor- und nachgelagerten Prozesse, begleitende Konferenz und Weiterbildungsmöglichkeiten, eigene VDMA und Start-up Area

Alles ist möglich

Was: Hannover Messe
Wann: 20. - 24.04.2020
Wo: Messe Hannover
Wer: Anwender, Entwickler und Experten für alle Schlüsseltechnologien der Industrie
Warum: Leitmesse der Industrie mit 6.500 Ausstellern, über 200.000 Besuchern und 80 Konferenzen, Neu 2020: Kernthemen Digitalisierung, Individualisierung und Dekarbonisierung, Partnerland 2020: Indonesien, Schwerpunkt: Making Indonesia 4.0

© David Faber www.fabshoot.me

Werkzeug für alles

Was: Intertool
Wann: 12. −15.05.2020
Wo: Messe Wien
Wer: Branchentreff für Werkzeugmaschinen-Spezialisten und Anwender
Warum: Schwerpunktmesse für Werkzeugmaschinen und Präzisionswerkzeuge für trennende und umformende Werkstückbearbeitung, Zusatzvorteil: Zeitgleich zur Smart Automation (12. - 14.05.2020) in der Messe Wien, Kombination mit der C4I Connectivity for Industry (12. – 14.05.2020)

© Messe Düsseldorf / ctillmann

Schweres Metall zählt

Was: Metav
Wann: 10. - 13.03.2020
Wo: Messe Düsseldorf
Wer: Akteure in der Metallbranche
Warum: Internationale Messe für Technologien der Metallbearbeitung seit 1980, daher 40-Jahr-Jubiläum, mit 600 Ausstellern aus 20 Nationen

Montieren und Kleben

Was: Motek/Bondex
Wann: 05. - 08.10. 2020
Wo: Messe Stuttgart
Wer: Industrieexperten für Automation in Produktion und Montage bzw. Fügetechnik
Warum: Internationale Fachmesse für Produktions- und Montageautomatisierung, speziell dazu: Themenparks von Firmenkonsortien mit Use-Cases, Zusatznutzen: parallel dazu Schwestermesse Bondexpo, Fachmesse für Klebetechnologie

© Andreas Kolarik

Heimischer Platzhirsch

Was: Smart Automation
Wann: 12. - 14.05.2020
Wo: Messe Wien
Wer: Automatisierungs-Experten und -Anwender
Warum: Österreichs einzige Fachmesse für die industrielle Automatisierungstechnik, im Zweijahres-Rhythmus Standort Linz und Wien, diesmal in Wien, Synergie zur Intertool und C4I, beide zeitgleich in der Messe Wien

Automatisch wird alles

Was: SPS
Wann: 26. - 28.11.2020
Wo: Messe Nürnberg
Wer: Vertreter und Experten der Automatisierungsbranche
Warum: Internationale Fachmesse für industrielle Automation, eine der größten weltweit mit 1.700 Ausstellern, fast 65.000 Besucher

© MSV

Willkommen beim Nachbarn

Was: MSV
Wann: 05. - 09.10.2020
Wo: Messe Brünn
Wer: Experten und Anwender aus Bereich Maschinenbau
Warum: Internationale Maschinenbaumesse mit regionalem Schwerpunkt Mitteuropa 1.600 Aussteller aus Schlüsselbereichen Maschinenbau und Elektrotechnik, Konferenz- und Seminarprogramm

© Messe Frankfurt Middle East GmbH

Von der Mitte nach Osten

Was: SPS Automation Middle East
Wann: 20. - 21.09.2020
Wo: Dubai
Wer: Anbieter der Automatisierungsbranche
Warum: Erste und einzige Fachmesse in der MENA-Region für Anwendungen der Automatisierung von der Industrie bis zum Gebäude, zweitägige Konferenz, idealer Kontakt- und Marktzugang für den Einstieg in die Region

© Facebook/스마트테크코리아 : Smart Tech Korea

Technologie überall

Was: MK Smart Tech Show
Wann: 01. - 03.07.2020
Wo: Starfield Coex Mall, Seoul, South Korea
Wer: Anwender und Produzenten Smarter Technologien in der Produktion mit Fern-Ost-Bezug
Warum: Messe und Konferenz zu Smart Tech in allen Wirtschaftsbereichen, von Smart Cards bis Cloud, Mobile Office und Large Data, ideal für Kontakte im Raum Südkorea

© www.susanneseiler.ch

Zukunft pulverisiert

Was: Solids Zürich
Wann: 12. - 13.02.2020
Wo: Messe Schweiz, Zürich
Wer: Vertreter der Schüttgut-Branche
Warum: Führende Schweizer Fachmesse für Granulat-, Pulver- und Schüttguttechnologien mit Vortragsprogramm und Guided Tours

© MIKE VOGL - VOGL-PERSPEKTIVE.AT

Mit der Kraft des Wassers

Was: Renexpo Interhydro
Wann: 26. – 27.11.2020
Wo: Messe Salzburg
Wer: Wasserkraft- und Energie-Experten
Warum: Größte Fachmesse mit Kongress im deutschsprachigen Raum und Branchentreffpunkt für Themen um die Wasserkraft.

© Youtube/EdanaNonwovens

Stoff der Zukunft

Was: Index
Wann: 31.03. - 03.04.2020
Wo: Palexpo Genf
Wer: Vliesstoff-Produzenten und Verarbeiter
Warum: Eine der weltweit führenden Vliesstoff-Messen für technische und nicht-technische Anwendungen, an die 600 Aussteller aus 40 Ländern

© Youtube/LMI Technologies

Weit weg, ganz nah

Was: SIAF Guangzhou
Wann: 26. - 28.02.2020
Wo: Guangzhou/China
Wer: Spezialisten der Automatisierung
Warum: Satellitenveranstaltung der SPS, einzigartige Plattform für Experten der industriellen Automatisierung, um in Chinas Markt der industriellen Fertigung einzutreten, speziell für Unternehmen auf der Suche nach Absatzmöglichkeiten im südchinesischen Markt

© Mesago / Mathias Kutt

Elektronik im Herzen Europas

Was: SMTconnect
Wann: 05. – 08.05.2020
Wo: Messe Nürnberg
Wer: Experten aus den Bereichen Entwicklung, Fertigung, Dienstleistung und Anwendung mikroelektronischer Baugruppen und Systeme
Warum: 26.200m2 Ausstellungsfläche, 417 Aussteller aus den Bereichen Digitalisierung, Automatisierung, Robotik, Elektronikfertigung, Substrate, Aufbau- und Verbindungstechnik