Effizienz trifft Design

Die neue Rittal Website: Wegweiser für Industrie- und IT-Lösungen

Die Wertschöpfungsketten von Industrie und IT greifen immer stärker ineinander, die digitale Transformation stellt Steuerungs- und Schaltanlagenbauer, Rechenzentrumsplaner gleichermaßen vor Herausforderungen. Hier ist Rittal als starker Partner gefragt, den Kunden zu begleiten, Zusammenhänge zu erklären, Lösungen anzubieten und Trends aufzuzeigen. Mit der neuen Website finden Rittal Kunden ihre Antworten zu Industrie 4.0 noch schneller.

Ziel des neuen Rittal Web-Auftritts: den Kunden schneller zu seiner anwendungsspezifischen Lösung führen und seine digitalen Prozesse unterstützen. Von der Bereitstellung digitaler Produktdaten und Software für das Engineering über fundierte Informationen zu Schaltschranksystem- und Automatisierungstechnik bis hin zum Onlineshop ist jeder Baustein des Gesamtportfolios schnell zu finden. Die Einordnung aktueller Trends und überzeugende Referenzen findet der Nutzer in wenigen Klicks – passend zu seinem Interesse und Bedarf. Standardlösungen sind über den Onlineshop direkt bestellbar. Ein neues Feature im Shop ist die Selbstverwaltung der Kundenkonten. Neben der eigenen Verwaltung der Daten, wie Lieferadressen oder Ansprechpartner, bietet die Plattform die Möglichkeit zur Angebots- und Auftragsverfolgung. Hier hat der User Einblick in sämtliche Bestellungen – online oder über andere Kanäle gemacht. Alle Bestellungen sind nach Kundennummer, userunabhängig, abrufbar und können bei Bedarf sehr einfach wiederholt werden. Auch noch nach Jahren.

Schneller zum Ziel
Die übersichtliche Navigation gibt Orientierung und führt den Nutzer durch das große Portfolio innerhalb von „Rittal. Das System“ zu seiner individuellen Lösung. „Es gehört zu unserer Kernkompetenz, in den Prozessen unserer Kunden zu denken, und diese so effizient wie möglich zu gestalten“, so Andreas Hrzina, Leitung Marketing bei Rittal Österreich: „Diesen Anspruch erfüllen wir auch auf unserem neuen Webauftritt.“
So bietet das Rittal Konfigurationssystem die schnelle und einfache Möglichkeit das Wunschmodell zu konfigurieren, um zum optimalen Produkt zu gelangen. Neu ist die Möglichkeit Niederspannungs-Schaltanlagen nach IEC 61439-2 inklusive Bauartnachweis zu konfigurieren. Das System erleichtert die Auswahl der Schränke und des Zubehörs dank einer Plausibilitätsprüfung. Die Planung von Ausbrüchen und Bohrungen erfolgt inklusive Echtzeit-Visualisierung der Konfiguration in 3D. Über die Anmeldung im Online-Shop stehen dann erweiterte Preisinformationen und Bestellmöglichkeit zur Verfügung.

Das große Ganze
Wie das Produkt zur Lösung wird, zeigt die Webseite ebenfalls auf: In welchen Branchen werden Rittal Lösungen eingesetzt, was sind die Herausforderungen und wie werden diese gelöst? Es sind die Kunden, die diese Frage auf der Webseite beantworten. Referenzbeispiele erfolgreicher Rittal Kunden geben dem User wertvolle Impulse. Im größeren Kontext zeigen die Storys auf der Seite, wie sich Steuerungs- und Schaltanlagenbauer im eng umkämpften Markt trotz Kostendruck durchsetzen und ihre Produktion fit für die Zukunft machen können.

Auch von unterwegs
Mit dem responsiven Design, großen Bildern und Erklärgrafiken bietet die neue Website auf jedem mobilen Endgerät ein optimales Nutzererlebnis. Links zu Xing, LinkedIn, Twitter, Facebook und Instagram geben Kunden und Partnern die Möglichkeit, Inhalte schnell und einfach zu teilen.

(Entgeltliche Einschaltung)