Partnerschaft

Cloud: Atos arbeitet künftig mit Google

Atos arbeitet künftig mit Google Cloud zusammen, um Unternehmen neue, sichere Geschäftslösungen für Hybrid Cloud, Datenanalyse und maschinelles Lernen sowie den digitalen Arbeitsplatz zu bieten

Cloud-Geschäfte: Atos und Google Cloud bilden globale Partnerschaft.

Atos will zusammen mit Google Cloud den Anforderungen der digitalen Transformation von Unternehmenskunden gerecht werden. Diese Vereinbarung schafft künftig sichere Lösungen in Bereichen wie Hybrid Cloud, Datenanalyse und maschinelles Lernen sowie dem digitalen Arbeitsplatz.

Über die traditionelle IT-Landschaft hinaus erzeugt die heutige datenzentrische, digitale Transformation einen ständig wachsenden Bedarf an Data Lakes, Datenmanagement, Analytik und kognitiven Technologien. Machine Learning (ML) ist der Schlüssel für neue Geschäfts- und Marketingmöglichkeiten. ML verlangt aber auch nach sicheren Lösungen, um Daten vor Cyber-Risiken zu schützen und die Compliance zu gewährleisten.

Atos kooperiert mit Google Cloud, um dieser schnell wachsenden Nachfrage gerecht zu werden und um Unternehmen weltweit sichere und innovative Lösungen anzubieten.

White Paper zum Thema

  • Hybrid Cloud:  Atos erweitert seine Canopy Orchestrated Hybrid Cloud mit der Google Cloud Platform als bevorzugte Public Cloud Plattform und stellt dabei die Skalierbarkeit, Sicherheit, Zuverlässigkeit und Verfügbarkeit der Daten und gleichzeitig die Datenlokalisierung sicher. 
  • Mehr Sicherheit: Die ausgeweitete Atos-Lösung wird auch die erweiterten und umfassenden Sicherheitsfunktionen von Google Cloud mit einem mehrschichtigen Sicherheitskonzept ergänzen und bietet Kunden höhere Sicherheit. Die Atos-Plattform unterstützt Kunden dabei, Zugangs- und Kontrollanforderungen im Rahmen europäischer und globaler Vorschriften zu erfüllen.
  • Datenanalyse und maschinelles Lernen: Atos wird eine maschinelle Lernpraxis entwickeln, die die ML-APIs von Google Cloud nutzt, um branchenspezifische Lösungen für verschiedene Branchen zu erstellen.
  • Digitaler Arbeitsplatz: Atos wird eine G Suite-Practice entwickeln, um sein marktführendes Digital-Workplace-Angebot für Unternehmenskunden auszuweiten. Als intelligente Cloud-Suite für Produktivität und Zusammenarbeit ist die G Suite vollständig mit anderen Collaboration-Tools kompatibel und ermöglicht es Atos, den digitalen Arbeitsplatz weiter auszubauen und zu automatisieren sowie die Benutzerfreundlichkeit und Produktivität zu verbessern.

Drei Forschungszentren und Innovation Labs in Frankreich, Großbritannien und den USA 

Um die Produktverfügbarkeit für die Kunden zu beschleunigen, wird Atos drei ML / KI Customer Innovation Labs und Forschungszentren in Frankreich, Großbritannien und den USA einrichten. Atos wird Trainings von Machine-Learning-Experten in den Advanced Solutions Labs von Google Cloud nutzen, um den Kunden die neuesten ML-Fortschritte zu präsentieren.