In eigener Sache

Aus technik report werden die technik reportagen 

Mit der Übernahme des Industriemagazin-Verlages durch WEKA entwickeln wir auch unser Technik-Portfolio weiter: Aus dem bewährten „technik report“ werden die noch besseren technik reportagen.

WEKA Industriemagazin Verlag technik reportagen

Das Team der technik reportagen: (vlnr.) Sandra Schallerl, Mediaberaterin, Elisabeth Biedermann, Chefredakteurin und Jacqueline Schirmer, Mediaberaterin.

Mit der Übernahme des Industriemagazin-Verlages durch WEKA-Verlag Österreich entwickeln wir auch unser Technik-Portfolio weiter: Aus dem bewährten „technik report“ werden die noch besseren technik reportagen.

Wir setzen damit ein revolutionäres multimediales Konzept um, das für Sie als Werbekunde besonders spannend ist. In den technik reportagen kommen die Anwender Ihrer erfolgreichen Produkte und Lösungen zu Wort. Aber wir bieten noch mehr: Mit uns machen Sie Ihren technischen Leuchtturm auch in der digitalen Welt sichtbar. 

technik reportagen ist das erste Magazin, das aus Ihrer Anwendung für Sie dynamisch einsetzbaren Content macht. Wir recherchieren Ihren Anwenderbericht, schreiben und veröffentlichen ihn im Magazin und setzen den Inhalt auf Ihren Wunsch hin auch digital optimal um. Mit einer technik reportage bedienen Sie so sämtliche Kanäle Ihrer Kommunikationsstrategie. Wir haben nicht nur das Konzept angepasst, sondern erhöhen nun auch die Auflage: die technik reportagen erscheinen künftig 5x jährlich mit 13.000 Stück Auflage. 

White Paper zum Thema

technik reportagen ist also kein alter Wein in neuen Schläuchen: Denn besser als jeder andere Fachverlag in Österreich macht unser Team aus Ihrem technologischen Dauerbrenner auch einen digitalen Hingucker.

Haben wir Sie neugierig gemacht? Dann lernen Sie unser neues Konzept kennen, in den Mediadaten finden Sie alle Fakten dazu.