Fotostrecke

Schweißhelm-Test: Die Ergebnisse

Der große Check: Die besten Schweißmasken für die Industrie.

Praxistest Produktion
Bild 1 von 16
© Fronius

Kategorie Helme mit fester Schutzstufe

Rang 1: Fronius Vizor 3000 Standard

Preis (excl. MwSt.): 229 Euro

Schutzstufe: 4/11 Gewicht: 460 g

Schaltzeit hell zu dunkel (bei Raumtemperatur): 0,4 ms

Haptik: sehr gut Bedienbarkeit: sehr gut

Kopfband: sehr gut

Tausch von Verschleißteilen: sehr gut

Klarsicht beim Schweißen 141 (WIG)

Stahl: sehr gut

Klarsicht beim Schweißen 135 (MAG)

Stahl: gut

Klarsicht beim Schweißen 111 (Elektroden-Schweißen EV 50)

Stahl: gut

Gesamtpunktezahl: 26

Testermeinung: "Sehr guter Einstiegshelm"

Die Story zum Test lesen Sie hier

Tipp: Benutzen Sie die linke bzw. rechte Pfeil-Taste Ihrer Tastatur um durch die Fotostrecke zu navigieren.
© Fronius

Kategorie Helme mit fester Schutzstufe

Rang 1: Fronius Vizor 3000 Standard

Preis (excl. MwSt.): 229 Euro

Schutzstufe: 4/11 Gewicht: 460 g

Schaltzeit hell zu dunkel (bei Raumtemperatur): 0,4 ms

Haptik: sehr gut Bedienbarkeit: sehr gut

Kopfband: sehr gut

Tausch von Verschleißteilen: sehr gut

Klarsicht beim Schweißen 141 (WIG)

Stahl: sehr gut

Klarsicht beim Schweißen 135 (MAG)

Stahl: gut

Klarsicht beim Schweißen 111 (Elektroden-Schweißen EV 50)

Stahl: gut

Gesamtpunktezahl: 26

Testermeinung: "Sehr guter Einstiegshelm"

Die Story zum Test lesen Sie hier

© 3M

Kategorie Helme mit fester Schutzstufe

Rang 2: 3M Speedglas 100

Preis (excl. MwSt.): 129 Euro

Schutzstufe: 3/10

Gewicht: 440 g

Schaltzeit hell zu dunkel (bei Raumtemperatur): 0,1 ms

Haptik: befriedigend

Bedienbarkeit: sehr gut

Kopfband: befriedigend

Tausch von Verschleißteilen: gut

Klarsicht beim Schweißen 141 (WIG)

Stahl: gut Klarsicht beim Schweißen 135 (MAG)

Stahl: gut

Klarsicht beim Schweißen 111 (Elektroden-Schweißen EV 50)

Stahl: gut

Gesamtpunktezahl: 20

Testermeinung: "Nicht ganz optimales Kopfteil, tadelloser Helm"

Die Story zum Test lesen Sie hier

© Kemppi

Kategorie Helme mit fester Schutzstufe

Rang 3: Kemppi Beta 90 A

Preis (excl. MwSt.): 303,24 Euro

Schutzstufe: 3/11 Gewicht: 500 g

Schaltzeit hell zu dunkel (bei Raumtemperatur): 0,5 ms

Haptik: gut

Bedienbarkeit: keine

Verstellmöglichkeit Kopfband: gut

Tausch von Verschleißteilen: befriedigend

Klarsicht beim Schweißen 141 (WIG)

Stahl: gut

Klarsicht beim Schweißen 135 (MAG)

Stahl: gut

Klarsicht beim Schweißen 111 (Elektroden-Schweißen EV 50)

Stahl: befriedigend

Gesamtpunktezahl: 16

Testermeinung: "Gute Schweißresultate, Kopfband an der Seite scharfkantig"

Die Story zum Test lesen Sie hier

© Elmag

Kategorie Helme mit fester Schutzstufe

Rang 4: Elmag Euromatik 3/11

Preis (excl. MwSt.): 77 Euro

Schutzstufe: 3/11

Gewicht: 410 g

Schaltzeit hell zu dunkel (bei Raumtemperatur): 0,5 ms

Haptik: befriedigend

Bedienbarkeit: keine

Verstellmöglichkeit Kopfband: befriedigend

Tausch von Verschleißteilen: mangelhaft

Klarsicht beim Schweißen 141 (WIG)

Stahl: mangelhaft

Klarsicht beim Schweißen 135 (MAG)

Stahl: befriedigend

Klarsicht beim Schweißen 111 (Elektroden-Schweißen EV 50)

Stahl: mangelhaft

Gesamtpunktezahl: 9

Testermeinung: "Sicht nicht optimal, seltsame Lichtverhältnisse"

Die Story zum Test lesen Sie hier

© Elmag

Kategorie Helme unter 250 Euro mit variabler Schutzstufe

Rang 1: Elmag MultiSafe Vario L

Preis (excl. MwSt.): 82,5 Euro

Schutzstufe: DIN 4/9 – 13

Gewicht: 460 g

Schaltzeit hell zu dunkel (bei Raumtemperatur): 0,33 ms

Haptik: gut Bedienbarkeit: sehr gut

Kopfband: gut

Tausch von Verschleißteilen: gut

Klarsicht beim Schweißen 141 (WIG)

Stahl: gut

Klarsicht beim Schweißen 141 (CMT)

Alu: gut

Klarsicht beim Schweißen 131 (MIG/CMT)

Alu: gut Klarsicht beim

Schweißen 135 (MAG)

Stahl: gut

Klarsicht beim Schweißen 111 (Elektroden-Schweißen EV 50)

Stahl: gut

Gesamtpunktezahl: 28

Testermeinung: "Guter Allrounder"

Die Story zum Test lesen Sie hier

© EWM

Kategorie Helme unter 250 Euro mit variabler Schutzstufe

Rang 2: EWM Powershield GT

Preis (excl. MwSt.): 151 Euro

Schutzstufe: DIN 4/9 – 13

Gewicht: 490 g

Schaltzeit hell zu dunkel (bei Raumtemperatur): 0,18 ms

Haptik: sehr gut

Bedienbarkeit: gut

Kopfband: gut

Tausch von Verschleißteilen: befriedigend

Klarsicht beim Schweißen 141 (WIG)

Stahl: gut Klarsicht beim Schweißen 141 (CMT)

Alu: gut

Klarsicht beim Schweißen 131 (MIG/CMT)

Alu: gut

Klarsicht beim Schweißen 135 (MAG)

Stahl: gut Klarsicht beim Schweißen 111 (Elektroden-Schweißen EV 50)

Stahl: gut

Gesamtpunktezahl: 27

Testermeinung: "Komplizierter Scheibentausch"

Die Story zum Test lesen Sie hier

© Schweißkraft

Kategorie Helme unter 250 Euro mit variabler Schutzstufe

Rang 3: Schweißkraft Varioprotect XL

Preis (excl. MwSt.): 99 Euro

Schutzstufe: DIN 9 – 13

Gewicht: 480 g

Schaltzeit hell zu dunkel (bei Raumtemperatur): 0,3 ms

Haptik: gut

Bedienbarkeit: sehr gut

Kopfband: gut

Tausch von Verschleißteilen: gut

Klarsicht beim Schweißen 141 (WIG)

Stahl: befriedigend

Klarsicht beim Schweißen 141 (CMT)

Alu: befriedigend

Klarsicht beim Schweißen 131 (MIG/CMT)

Alu: mangelhaft Klarsicht beim Schweißen 135 (MAG)

Stahl: befriedigend

Klarsicht beim Schweißen 111 (Elektroden-Schweißen EV 50)

Stahl: befriedigend

Gesamtpunktezahl: 22

Testermeinung: "Beim CMT-Schweißen mangelhaft"

© Elmag

Kategorie Helme unter 250 Euro mit variabler Schutzstufe

Rang 4: Elmag Varioblitz Magic

Preis (excl. MwSt.): 235 Euro

Schutzstufe: DIN 4/9 – 13

Gewicht: 495 g

Schaltzeit hell zu dunkel (bei Raumtemperatur): 0,25 ms

Haptik: befriedigend

Bedienbarkeit: befriedigend

Kopfband: gut

Tausch von Verschleißteilen: keine Tauschmöglichkeit

Klarsicht beim Schweißen 141 (WIG)

Stahl: befriedigend

Klarsicht beim Schweißen 141 (CMT)

Alu: befriedigend

Klarsicht beim Schweißen 131 (MIG/CMT)

Alu: mangelhaft Klarsicht beim Schweißen 135 (MAG)

Stahl: befriedigend

Klarsicht beim Schweißen 111 (Elektroden-Schweißen EV 50)

Stahl: befriedigend

Gesamtpunktezahl: 16

Testermeinung: "Schlechte Sicht beim CMT-Schweißen"

Die Story zum Test lesen Sie hier

© EWM

Kategorie Helme über 250 Euro mit variabler Schutzstufe

Rang 1: EWM Powershield II

Preis (excl. MwSt.): 295 Euro

Schutzstufe: 4/5 – 9 & 4/9 – 13

Gewicht: 490 g

Schaltzeit hell zu dunkel (bei Raumtemperatur): 0,18 ms

Haptik: sehr gut

Bedienbarkeit: sehr gut

Kopfband: sehr gut

Tausch von Verschleißteilen: sehr gut

Klarsicht beim Schweißen 141 (WIG)

Stahl: gut

Klarsicht beim Schweißen 141 (CMT)

Alu: gut

Klarsicht beim Schweißen 141 (MIG/CMT)

Alu: gut

Klarsicht beim Schweißen 135 (MAG)

Stahl: sehr gut

Klarsicht beim Schweißen 111 (Elektroden-Schweißen EV 50)

Stahl: gut

Gesamtpunktezahl: 32

Testermeinung: "Neues Modell mit angenehmer Sicht im Braunton"

Die Story zum Test lesen Sie hier

© Fronius

Kategorie Helme über 250 Euro mit variabler Schutzstufe

Rang 1: Fronius Vizor 3000 Professional

Preis (excl. MwSt.): 349 Euro

Schutzstufe: DIN 5 – 9 / DIN 9 – 13

Gewicht: 490 g

Schaltzeit hell zu dunkel (bei Raumtemperatur): 0,175 ms

Haptik: sehr gut

Bedienbarkeit: sehr gut

Kopfband: sehr gut

Tausch von Verschleißteilen: sehr gut

Klarsicht beim Schweißen 141 (WIG)

Stahl: gut

Klarsicht beim Schweißen 141 (CMT)

Alu: gut

Klarsicht beim Schweißen 141 (MIG/CMT)

Alu: gut

Klarsicht beim Schweißen 135 (MAG)

Stahl: gut

Klarsicht beim Schweißen 111 (Elektroden-Schweißen EV 50)

Stahl: sehr gut

Gesamtpunktezahl: 32

Testermeinung: "Mein Lieblingshelm!" (Karner)

Die Story zum Test lesen Sie hier

© 3M

Kategorie Helme über 250 Euro mit variabler Schutzstufe

Rang 3: 3M Speedglas 9100

Preis (excl. MwSt.): 330 Euro

Schutzstufe: 5, 8/9 – 13

Gewicht: 520 g

Schaltzeit hell zu dunkel (bei Raumtemperatur): 0,1 ms

Haptik: gut

Bedienbarkeit: sehr gut

Kopfband: gut

Tausch von Verschleißteilen: gut

Klarsicht beim Schweißen 141 (WIG)

Stahl: sehr gut

Klarsicht beim Schweißen 141 (CMT)

Alu: gut Klarsicht beim Schweißen 141 (MIG/CMT)

Alu: gut Klarsicht beim Schweißen 135 (MAG)

Stahl: sehr gut

Klarsicht beim Schweißen 111 (Elektroden-Schweißen EV 50)

Stahl: sehr gut

Gesamtpunktezahl: 31

Testermeinung: "Super rauchabweisend!"

Die Story zum Test lesen Sie hier

© Kemppi

Kategorie Helme über 250 Euro mit variabler Schutzstufe

Rang 4: Kemppi Beta 90 X

Preis (excl. MwSt.): 402,1 Euro

Schutzstufe: EN 4/8 – 14

Gewicht: 500 g

Schaltzeit hell zu dunkel (bei Raumtemperatur): 0,15 ms

Haptik: gut

Bedienbarkeit: befriedigend

Kopfband: gut

Tausch von Verschleißteilen: befriedigend

Klarsicht beim Schweißen 141 (WIG)

Stahl: gut Klarsicht beim Schweißen 141 (CMT)

Alu: sehr gut

Klarsicht beim Schweißen 141 (MIG/CMT)

Alu: gut

Klarsicht beim Schweißen 135 (MAG)

Stahl: gut

Klarsicht beim Schweißen 111 (Elektroden-Schweißen EV 50)

Stahl: gut

Gesamtpunktezahl: 26

Testermeinung: "Sehr leicht und angenehm zu tragen"

Die Story zum Test lesen Sie hier

© 3M

Kategorie Tophelme mit Frischlufteinheit

Rang 1: 3M Speedclass 9100 AIR Adflo

Preis (excl. MwSt.): 1135 Euro

Schutzstufe: DIN 3/5 – 13

Gewicht komplett: 520 g

Schaltzeit hell zu dunkel (bei Raumtemperatur): 0,1 ms

Haptik: sehr gut

Sichtfenster: sehr gut

Bedienung: sehr gut

Tragekomfort des Belüftungssystems: sehr gut

Belüftung: sehr gut

Zugluft im Helm: gut

Klarsicht beim Schweißen (5 Verfahren): sehr gut

Gesamtpunktezahl: 39

Testermeinung: "Sehr guter Tragekomfort, super Schleiffenster. Leichte Zugluft im Mundbereich"

Die Story zum Test lesen Sie hier

© ESAB

Kategorie Tophelme mit Frischlufteinheit

Rang 2: ESAB Aristo Tech mit AristoAir

Preis (excl. MwSt.): 975 Euro

Schutzstufe: DIN 4/5 – 13

Gewicht komplett: 490 g

Schaltzeit hell zu dunkel (bei Raumtemperatur): 0,1 ms

Haptik: sehr gut

Sichtfenster: gut

Bedienung: gut

Tragekomfort des Belüftungssystems: gut

Belüftung: sehr gut

Zugluft im Helm: sehr gut

Klarsicht beim Schweißen (5 Verfahren): sehr gut

Gesamtpunktezahl: 37

Testermeinung: "Sehr guter, dichter Helm. Zwei Gebläsestufen"

Die Story zum Test lesen Sie hier

© Fronius

Kategorie Tophelme mit Frischlufteinheit

Rang 3: Fronius Vizor Air 3000 Professional

Preis (excl. MwSt.): 1140 Euro

Schutzstufe: DIN 5 – 9 / DIN 9 – 13

Gewicht komplett: 490 g

Schaltzeit hell zu dunkel (bei Raumtemperatur): 0,175 ms

Haptik: sehr gut

Sichtfenster: sehr gut

Bedienung: gut

Tragekomfort des Belüftungssystems: befriedigend

Belüftung: befriedigend

Zugluft im Helm: sehr gut

Klarsicht beim Schweißen (5 Verfahren): sehr gut

Gesamtpunktezahl: 35

Testermeinung: "Sehr guter Helm, nur eine Gebläsestärke. Schlauchsystem verbesserbar"

Die Story zum Test lesen Sie hier

© EWM

Kategorie Tophelme mit Frischlufteinheit

Rang 3: EWM Powershield II Breathe

Preis (excl. MwSt.): 952 Euro

Schutzstufe: DIN 4/5 – 13

Gewicht komplett: 490 g

Schaltzeit hell zu dunkel (bei Raumtemperatur): 0,2 ms

Haptik: sehr gut

Sichtfenster: sehr gut

Bedienung: gut

Tragekomfort des Belüftungssystems: befriedigend

Belüftung: befriedigend

Zugluft im Helm: sehr gut

Klarsicht beim Schweißen (5 Verfahren): sehr gut

Gesamtpunktezahl: 35

Testermeinung: "Analog zum Fronius-Modell: Spitzenhelm, aber in der Bewegung störendes Schlauchsystem“

Die Story zum Test lesen Sie hier